Das müssen Sie zum Lichtermarkt 2017 in Bergkamen wissen

Atemberaubende Akrobatik war schon oft ein Bestandteil des Lichtermarkts.

Der Lichtermarkt ist eines der Highlights im Bergkamener Veranstaltungskalender. Was, wann, wo? Wir sagen Ihnen, was Sie über das Lichtspektakel wissen müssen.

Bergkamen - Die 17. Auflage des Lichtermarktes am Freitag, 27. Oktober, steht unter dem Motto „Schlossbesuch – Sandmalbuch“. „Alle Künstler werden Rokokokostüme tragen, die zu einem Schloss passen“ erklärt Karsten Quabeck vom Bergkamener Stadtmarketing. Marktplatz, Markt-Tor und der anliegende Stadtwald sollen per Licht, Akrobatik und Kunst die Atmosphäre eines alten Schlosses widerspiegeln. Beginn ist um 18 Uhr, der Lichtermarkt endet gegen 23 Uhr.

Der Lichtermarkt ist nach dem Hafenfest die besucherstärkste Veranstaltung in Bergkamen. Die Lichtinstallationen locken Jahr für Jahr tausende Besucher auf den Bergkamener Stadtmarkt und die angrenzenden Straßen.

Marktstände auf dem Lichtermarkt Bergkamen

Rund 90 Stände werden auf dem Bergkamener Marktplatz aufgebaut. Ein Schwerpunkt sind kunsthandwerkliche Angebote. Unter anderem mit beleuchteten Bilder, Fackeln und Feuertonnen, Mützen, Ausstechförmchen, Schmuck in verschiedensten Variationen und vielem mehr. Selbstverständlich gibt es zahlreiche Speisen- und Getränkestände.

Bilder aus dem Vorjahr

Lichtermarkt begeistert in Bergkamen

 Highlights auf dem Lichtermarkt Bergkamen

  • Walkacts: Über 30 Künstlerinnen und Künstler sind auf dem Lichtermarkt aktiv, darunter 14 Stelzen Walk-Acts und 3 Boden Walk-Acts (Rokokogesellschaft, Magische weiße Pferde, Flamingoreiter und viele mehr)
  • „Eclair en l`Air“ ist ein Tanztheater, das die Geheimnisse der Schwerelosigkeit entschleiern, will. Körper schweben in die Lüfte und ein  wandelnder Kronleuchter wächst vom Himmel.
  • Eine Sandkünstlerin zeigt „Marcus und Julia“, eine Bergkamener Liebesgeschichte in Sand.
  • „Das Wunderkabinett des königlichen Hofzauberers Jalin Alfar“
  • „Selkie Anderson“ – weiche Klänge auf der Harfe

Kinderaktionen auf dem Lichtermarkt Bergkamen

“Geschichten aus dem Dustertal” ist ein spannendes Mitmach-, Lese- und Hörspektakel mit tollen Licht- und Soundeffekten. Es gibt zwei Termine, jeweils in der Stadtbibliothek.

  • 18.00 Uhr:  „Hab keine Angst im Dunkeln, kleine Maus!“ für Kinder ab 3 Jahren, Dauer etwa 45 Minuten
  • 20.00 Uhr: „Torca, Winny und die Diebe des Lichtes“ für Kinder ab 6 Jahren, Dauer etwa 45 Minuten

Kostenfreie Eintrittskarten sind in der Stadtbibliothek erhältlich (Telefon: 02307/983500). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Parken beim Lichtermarkt Bergkamen

Autofahrer können beim Lichtermarkt ihren Wagen bequem abstellen und dann zu Fuß die letzten Schritte zum Stadtmarkt machen. Zur Verfügung stehen beispielsweise die Parkplätze am Einkaufszentrum Nordberg. Nach Ladenschluss können Autofahrer dort auch die Parkplätze des Nordberg-Centers nutzen. Außerdem bieten sich die Parkplätze an der Erich-Ollenhauer-Straße an, z.B. am ehemaligen Hagebaumarkt. Besucher können von dort aus durch den Zechenpark gehen und sehen dort die ersten Lichtinstallationen.

Mit dem Bus zum Lichtermarkt Bergkamen

Noch bequemer ist es selbstverständlich mit dem Bus. Die VKU bietet einen Sonderfahrplan der Linie R81 an. Bis kurz nach Mitternacht bringen die VKU-Busse die Besucher nach Hause.

Lichtkunst beim Lichtermarkt Bergkamen

Das Kulturreferat der Stadt bietet kostenfrei Touren zu den Lichtkunstwerken in Bergkamen an. Startpunkt ist die Sonderbushaltestelle an der St. Elisabeth-Kirche in der Parkstraße. Die Touren dauern jeweils 35 Minuten, sind moderiert und starten zu diesen Uhrzeiten:

  • 18.15 Uhr
  • 19.00 Uhr
  • 19.45 Uhr
  • 20.30 Uhr
  • 21.15 Uhr
  • 22.00 Uhr

Weitere Informationen gibt es beim Kulturreferat der Stadt Bergkamen unter Telefon 02307/965-263.

Lichtkunst und Lichtinstallationen in Bergkamen

Lichtinstallationen sind in Bergkamen bereits seit Jahren stadtprägend. Bekannte Lichtkunstwerke sind

  • No agreement today, no agreement tomorrow am Kreisverkehr am Rathaus
  • Subport Bergkamen in der Fußgängerzone am Nordberg
  • Pulslicht im Marina-Hafen in Rünthe
  • Netzkarte am Platz von Gennevilliers
  • Impuls Bergkamen auf der Bergehalde Großes Holz
  • Der Blick in die Zukunft am Kreisverkehr Schulstraße
  • Weddinghofer Tor
  • Oberadener Tor
  • Rünther Tor
  • Overberger Tor

Feuerwerk auf dem Lichtermarkt Bergkamen

Höhepunkt des Lichtermarkts ist um 22.45 Uhr ein Höhenfeuerwerk.

Kostüme aus der Rokoko-Zeit werden den Lichtermarkt prägen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare