Historischer Hof Gut Keinemann wird versteigert

+

Der Termin wurde verschoben, doch der Anlass bleibt: Der historische Gutshof in Bergkamen soll am Montag zwangsversteigert werden.

Das Gut Keinemann gilt als das älteste Gebäude in Rünthe, nun soll es am Montagmorgen um 10 Uhr unter den Hammer kommen und von dem Meistbietenden erworben werden.

Das teilweise unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird vor dem Amtsgericht Kamen öffentlich zwangsversteigert. Für etwas über 675.000 Euro soll es verkauft werden.

Der erste Termin für die Zwangsversteigerung war bereits Anfang Oktober angesetzt, er musste jedoch verschoben werden. Nun wird sich am Montag zeigen, wie es mit dem Gebäude und dem dort geplanten Weihnachtsmarkt weiter geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare