Chöre füllten die Konzertaula

+
Die Chöre in der Konzertaula.

Bergkamen/Kamen - Über 700 Zuschauer und damit ein nahezu ausverkauftes Haus - die dritte Zusammenarbeit der von der Bergkamenerin Sabine Mottog angeleiteten Chöre mit dem Kinderliedermacher Reinhard Horn am heutigen Abend in der Kamener Konzertaula ist die bislang erfolgreichste Aufführung gewesen.

Da sich in diesem Jahr mit 150 Kindern und 30 Eltern so viele Sängerinnen und Sänger wie nie zuvor an dem Projekt beteiligten, zog man erstmals mit den vier Bergkamener Chören in die Konzertaula um. Hier blieb kaum ein Platz frei, vor allem viele Eltern, Geschwister und Großeltern waren aber nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum Mitsingen gekommen. Unter dem Motto „Weihnachten unterm Sternenzelt“ standen daher allseits bekannte Lieder wie „Applaus für den Nikolaus“ und „Sechs Weihnachtsbäume“ auf dem Programm, die Kinder und die Besucher gleichermaßen begeisterten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare