Bald eröffnet das Geschäft

Arbeiten auf Hochtouren beim Kaufland-Neubau in Rünthe

+
Bald ist es soweit: Kaufland eröffnet am 11. April.

Rünthe - Die Bauzäune und Container sind verschwunden. Die Laternenmasten auf dem neuen Großparkplatz stehen. Es geht rasend schnell weiter mit dem Neubau von Kaufland. Bald eröffnet das Geschäft.

Die neuen Fahrbahnen im vorderen Bereich der Straße an der Bummannsburg sind wenige Tage vor der Eröffnung des neuen Kauflandes. zumindest schon einmal apshaltiert. Am 11. April ist es endlich soweit und das Geschäft eröffnet.

Handwerkerfahrzeuge sind vor den noch verschlossenen Ladentüren kaum noch zu sehen. Draußen laufen die Arbeiten derweil auf Hochtouren. Grünflächen werden angelegt und Ampelanlagen an der Einmündung in den Ostenhellweg installiert. 

Kaufland in Rünthe eröffnet bald

Deshalb wurde jetzt - zur Verwirrung vieler Autofahrer erneut die provisorische Verkehrsführung geändert. Nun geht’s wieder auf der rechten Spur zu den Geschäften im hinteren Bereich der „Bummannsburg“.

Lesen Sie auch: 

Kaufland startet Experiment mit ungewöhnlichem Ableger - mit Tiefpreis-Strategie

Kaufland wirft viele Produkte aus dem Sortiment: Beliebte Marken fliegen raus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare