1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bergkamen

Heiße Bauphase an der Bambergstraße: Anlieger kommen einen Tag nicht vom Hof

Erstellt:

Kommentare

Absperrungen beherrschen das Straßenbild im Bergkamener Süden. Beim ersten Bauabschnitt auf der K 9 halten sie als nächstes auch die Anlieger draußen.
Absperrungen beherrschen das Straßenbild im Bergkamener Süden. Beim ersten Bauabschnitt auf der K 9 halten sie als nächstes auch die Anlieger draußen. © Kröger

Die Sanierung der Bambergstraße hat Bergkamen schon einiges abverlangt, richtig heiß her geht es in Bauabschnitt 1 aber nächste Woche. Anlieger aufgepasst:

Bergkamen – Der Kreis Unna hat nach eigenen Angaben erneut die Baufirma gebeten, Infozettel zum Fortgang der Arbeiten an der Bambergstraße (Kreisstraße 9) an die Haushalte zu verteilen. Denn es sind weitere Sperrungen für Anlieger am 19. und 20. Mai angekündigt. Autos müssen dann außerhalb der Baustelle geparkt werden.

Erst fräsen, dann asphaltieren

So wird am 17. Mai im südlichen Teil der Weddinghofer Straße gefräst und am 18. Mai die Asphaltschicht aufgetragen. Die Verkehrsführung bleibt, wie sie aktuell ist: Der Verkehr kann weiter die Verbindung Weddinghofer Straße / Bambergstraße in nördliche und westliche Richtung nutzen.

Grundstücke an zwei Tagen abgeschnitten

„Heiß“, wie es der Kreis formuliert, wird es am 19. Mai von der Kreuzung Weddinghofer Straße/Nordfeldstraße/Bambergstraße bis hin zur Feuerwehr Weddinghofen. Dann wird auf der südlichen Seite der Weddinghofer Straße / Häupenweg der Asphalt aufgetragen. Der Verkehr läuft über die nördliche Seite wie gehabt als Einbahnstraße

Von 7 bis 22 Uhr geht nichts

Die Folge: Anlieger können aufgrund der heißen Deckschicht den ganzen Tag von 7 Uhr morgens bis 22 Uhr abends nicht aus ihren Ein- und Ausfahrten der Grundstücke und Nebenstraßen ein- oder ausfahren. Sie werden daher gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken. Weitere Parkmöglichkeiten vor Ort einzurichten, ist nicht möglich. Umwege müssten leider in Kauf genommen werden.

Erst die Südseite, dann der Norden

Am 20. Mai gilt das für die nördliche Seite Weddinghofer Straße / Häupenweg. Der Verkehr fließt dann über die frische Asphaltschicht des Vortags auf der südlichen Seite. Auch im nördlichen Bereich gilt dann für die Anwohner: Von 7 bis 22 Uhr ist keine Ein- und Ausfahrt möglich. Autos müssen auch dort außerhalb geparkt werden.

Auch interessant

Kommentare