Archiv – Bergkamen

Drei Fußballfelder groß: Bayer baut Logistikzentrum am Standort Bergkamen

Drei Fußballfelder groß: Bayer baut Logistikzentrum am Standort Bergkamen

Der Bayer-Konzern baut in Bergkamen ein neues Lager für die Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe. Es soll drei Fußballfelder groß und mit modernster Logistiktechnik ausgestattet werden. Los geht‘s Ende des zweiten Quartals, die Inbetriebnahme ist …
Drei Fußballfelder groß: Bayer baut Logistikzentrum am Standort Bergkamen
2200 Bergkamener sind zu Jahresbeginn ohne Job

2200 Bergkamener sind zu Jahresbeginn ohne Job

Die Arbeitslosigkeit ist zu Jahresbeginn in Bergkamen um 1,9 Prozent oder 44 Betroffene gestiegen. 2200 Einwohner sind somit zurzeit auf der Suche nach einer Arbeitsstelle. Das sind nur fünf weniger als im Januar 2022. Das geht aus der aktuellen …
2200 Bergkamener sind zu Jahresbeginn ohne Job
Schüler aus sechs Nationen beteiligen sich an nachhaltigen Projekten

Schüler aus sechs Nationen beteiligen sich an nachhaltigen Projekten

Die Vorfreunde war bei allen Lehrern und Schülern der Willy-Brandt-Gesamtschule zu spüren. Am Montag war es so weit: Für rund eine Woche sind 29 ausländische Gäste zu Besuch an der Schule, die bei Bergkamener Gastfamilien untergebracht sind. Im …
Schüler aus sechs Nationen beteiligen sich an nachhaltigen Projekten

Anmelde-Boom: Nicht alle Erstklässler kommen auf ihre Wunschschule

Die Stadt Bergkamen verzeichnet für das Schuljahr 2023/24 an ihren sieben Grundschulen eine Rekord-Nachfrage. Zwei Einrichtungen müssen angehende Erstklässler abweisen, an zweien schlägt die Verwaltung die Errichtung eines mobilen Klassenraums auf …
Anmelde-Boom: Nicht alle Erstklässler kommen auf ihre Wunschschule

Erste Veranstaltung des Jahres in der Marina löst „Völkerwanderung“ aus

Nach Corona-bedingter Pause von zwei Jahren ist dem Hafenfeuer in der Marina ein Neustart geglückt, der mehrere Tausend Besucher aus der ganzen Region begeistert hat. Besonders am Samstagabend platzte der kleine Hafenplatz aus allen Nähten.
Erste Veranstaltung des Jahres in der Marina löst „Völkerwanderung“ aus

Hafenfeuer an der Marina in Rünthe löst Völkerwanderung aus

Hafenfeuer an der Marina in Rünthe löst Völkerwanderung aus

Patienten gekündigt: Awo-Pflegedienst zieht sich aus drei Städten zurück

Die Awo Ruhr-Lippe-Ems zieht sich mit ihrem ambulanten Pflegedienst aus Bergkamen sowie aus Kamen und Unna zurück. Ende Februar ist Schluss. Der örtliche Wohlfahrtsverband begründet diesen Schritt mit einer fehlenden Wirtschaftlichkeit auch infolge …
Patienten gekündigt: Awo-Pflegedienst zieht sich aus drei Städten zurück

GSW wollen Fernwärme massiv ausbauen – mit Energie aus Grubenwasser

Die GSW Kamen, Bönen, Bergkamen kündigen einen massiven Ausbau ihres Fernwärmenetzes an. „Wir werden dazu Millionen Euro in die Hand nehmen“, sagt Geschäftsführer Jochen Baudrexl. Die geplante Anbindung des „Erdbeerfelds“ in Oberaden, einem …
GSW wollen Fernwärme massiv ausbauen – mit Energie aus Grubenwasser

Bergkamener ohne Führerschein, betrunken und mit falschen Kennzeichen unterwegs

Die ganze Palette: Ohne Fahrerlaubnis, mit falschen Kennzeichen und durchaus unfallträchtig saß ein Bergkamener (28) gleich zwei Mal hinter dem Steuer eines Autos. Vor Gericht erhielt er jetzt die vielleicht allerletzte Chance.
Bergkamener ohne Führerschein, betrunken und mit falschen Kennzeichen unterwegs

Fahrgäste dürfen ab Mittwoch wieder ohne Maske in den Bus steigen

Die Pflicht, in Bussen, Bahnen und an Haltestellen FFP2-Masken zu tragen, entfällt am Mittwoch, 1. Februar, in Nordrhein-Westfalen. Die Verpflichtung zum Tragen einer Maske im Nahverkehr endet damit mehr als zweieinhalb Jahre nach ihrer Einführung. …
Fahrgäste dürfen ab Mittwoch wieder ohne Maske in den Bus steigen

„Überall war Blut“: Brutaler Angriff auf Kioskbesitzer

Eigentlich will der Inhaber eines Kiosks am Stadtmarkt in Bergkamen nur einen laut herumschreienden Mann bitten, leiser zu sein. Doch dann wird der 41-Jährige Opfer eines brutalen Angriffs.
„Überall war Blut“: Brutaler Angriff auf Kioskbesitzer

Junglandwirt Carlo Kortenbruck war drei Tage auf der Grünen Woche

Drei Tage besuchte der Bergkamener Landwirt Carlo Kortenbruck die Grüne Woche in Berlin. Nicht zum Vergnügen – oder besser: nicht nur –, sondern um in der Messehalle 5 zu arbeiten. Der 23-Jährige betrieb am Stand des Westfälisch-Lippischen …
Junglandwirt Carlo Kortenbruck war drei Tage auf der Grünen Woche

Poco trifft Entscheidung zu verkürzten Öffnungszeiten

Der Möbel-Discounter Poco hat eine Entscheidung zu den verkürzten Öffnungszeiten getroffen. Ähnliches gilt für andere Maßnahmen zur Energieeinsparung.
Poco trifft Entscheidung zu verkürzten Öffnungszeiten

Bergkamenerin hat wiederholt reihenweise Ebay-Käufer betrogen

Ohne Rücksicht auf Verluste tat eine Bergkamenerin (32), was sie schon so oft getan hatte: Sie betrog reihenweise Ebay-Käufer und finanzierte damit ihren Lebensunterhalt. Die Konsequenz: Ihre Zeit hinter Gittern verlängert sich.
Bergkamenerin hat wiederholt reihenweise Ebay-Käufer betrogen

Im Kindesalter ermordet: Stolpersteine für Opfer der NS-Euthanasie

Die Stadt Bergkamen ist um sieben Stolpersteine reicher. Sie erinnern unter anderem an Menschen, die im Zuge der NS-Euthanasie entrechtet und teils im Kindesalter ermordet wurden.
Im Kindesalter ermordet: Stolpersteine für Opfer der NS-Euthanasie

GSW kehren zu ursprünglichen Temperaturen in Bädern zurück

Die Gäste wird es sicherlich freuen: Ab sofort passen die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) Kamen, Bönen, Bergkamen die Wassertemperaturen in den Hallenbädern wieder dem Vorkrisenniveau an. 
GSW kehren zu ursprünglichen Temperaturen in Bädern zurück

Ware doppelt verkauft: Bergkamener (29) nach Ebay-Betrug verurteilt

Schulden saßen einem Bergkamener (29) derart im Nacken, dass er in alte Muster fiel und arglose Ebay-Kunden über den Tisch zog. Der Betrug in Serie brachte ihm ein Verfahren vor dem Unnaer Schöffengericht ein. Dort erhielt er eine letzte Chance.
Ware doppelt verkauft: Bergkamener (29) nach Ebay-Betrug verurteilt

Hafenfeuer an der Marina: Heiße Shows und waschechte Klänge

Zu den Veranstaltungen, die wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in den vergangenen Jahren ausfallen mussten, zählt auch das Hafenfeuer an der Marina. Am kommenden Wochenende, vom 27. bis zum 29. Januar, erfolgt der Neustart der …
Hafenfeuer an der Marina: Heiße Shows und waschechte Klänge

Freispruch und deutliche Ansage des Richters

„Ich würde niemals besoffen fahren.“ Der Verdacht, alkoholisiert Gas gegeben zu haben, und ein vermeintlicher Betrug um einen Bagger brachten einen Bergkamener (37) auf die Anklagebank. Er beteuerte seine Unschuld in jeder Hinsicht. Mit Erfolg.
Freispruch und deutliche Ansage des Richters

Sieben weitere Stolpersteine: Sie tragen auch Namen von Opfern der Euthanasie

Am Mittwoch verlegt der Kölner Bildhauer Gunter Demnig ein zweites Mal in Bergkamen Stolpersteine zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus. Das Begleitprogramm gestalten Schüler aller vier weiterführenden Schulen.
Sieben weitere Stolpersteine: Sie tragen auch Namen von Opfern der Euthanasie