Archiv – Bergkamen

Provisorium an der Straße „An der Bummannsburg“ könnte schon heute abgebaut werden

Provisorium an der Straße „An der Bummannsburg“ könnte schon heute abgebaut werden

Im zweiten Anlauf hat es geklappt. Gestern hat Straßen.NRW die neue Ampelanlage an der Einmündung der Straße „An der Bummannsburg“ in den Ostenhellweg freigegeben.
Provisorium an der Straße „An der Bummannsburg“ könnte schon heute abgebaut werden
Vergewaltigung in Bergkamen: Junges Opfer soll psychiatrisch untersucht werden 

Vergewaltigung in Bergkamen: Junges Opfer soll psychiatrisch untersucht werden 

Bergkamen/Dortmund – Im Prozess gegen einen Mann, der zwei Frauen in Kamen und Bergkamen vergewaltigt haben soll, soll eines der mutmaßlichen Opfer psychiatrisch untersucht werden.
Vergewaltigung in Bergkamen: Junges Opfer soll psychiatrisch untersucht werden 
Die Hellweg-Werkstätten bauen ihre Produktion nach und nach wieder auf

Die Hellweg-Werkstätten bauen ihre Produktion nach und nach wieder auf

Die Hellweg-Werkstätten befinden sich nach einer fast zweimonatigen Corona-Pause mitten im Neustart. Von einer echten Wiederaufnahme der Produktion könne an einigen Stellen aber noch keine Rede sein, berichten Peter Nolte (Leitung Technik) und Iris …
Die Hellweg-Werkstätten bauen ihre Produktion nach und nach wieder auf

Investoren wollen Einkaufscenter in Bergkamen-Mitte juristisch durchsetzen 

Bergkamen - Die Stadt hat ihre Ansage gemacht: Besser kein neues City-Einkaufszentrum mehr. Jetzt antworten die Investoren: 
Investoren wollen Einkaufscenter in Bergkamen-Mitte juristisch durchsetzen 

Schnitzel, Fett und Nudeln: Bergkamener Unternehmer bezahlte Lieferanten nicht

Bergkamen - Wegen betrügerischer Lebensmittelbestellungen im sechsstelligen Bereich und Steuerhinterziehungen großen Stils muss sich der frühere Geschäftsführer eines mittlerweile geschlossenen Unternehmens aus Bergkamen vor dem Dortmunder …
Schnitzel, Fett und Nudeln: Bergkamener Unternehmer bezahlte Lieferanten nicht

Aggressives Verhalten bei Trauerfeier: Polizei stoppt Beerdigung mit viel zu vielen Teilnehmern

[Update] Beerdigungen sind in Corona-Zeiten streng reglementiert. Auf einem Friedhof in Kamen musste nun die Polizei eingreifen und eine aus dem Ruder gelaufenen Trauerfeier stoppen.
Aggressives Verhalten bei Trauerfeier: Polizei stoppt Beerdigung mit viel zu vielen Teilnehmern

Das Virus raubt die tröstende Schulter

Bergkamen – Die herzliche Umarmung? Fällt aus. Den Hinterbliebenen Trost spenden? Lediglich auf 1,5 Meter Entfernung. Die Beisetzung? Nur im begrenzten Personenkreis. Auch im Tod, also dort, wo Nähe besonders wichtig ist, bestimmen die Maßnahmen zur …
Das Virus raubt die tröstende Schulter

An der Marina in Rünthe gibt es bald einen Drive-In

Rünthe – Not macht bekanntlich erfinderisch. Das trifft auch auf derzeit acht Gastronomen und Standbetreiber aus der Region zu. Sie richten in der Marina Rünthe einen gemeinsamen Drive-in ein. Sein Name: DRIVEmarINa. 
An der Marina in Rünthe gibt es bald einen Drive-In

„Die Eventhelden“ suchen Alternativen

Hochzeiten, Abibälle, Schützenfeste – diese und viele weitere Veranstaltungen können aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Für Firmen, die solche Events organisieren, ist die Situation derzeit keine leichte. Waren die Terminkalender vor der …
„Die Eventhelden“ suchen Alternativen

Vergewaltigung einer 15-Jähriger in Bergkamen: Lebensgefährtin des Angeklagten soll erneut aussagen

Bergkamen/Dortmund – Im Prozess um die brutale Vergewaltigung einer 15-jährigen Schülerin muss die Lebensgefährtin des Angeklagten zum zweiten Mal vor Gericht als Zeugin aussagen.
Vergewaltigung einer 15-Jähriger in Bergkamen: Lebensgefährtin des Angeklagten soll erneut aussagen

Es wird weiter geheiratet: Wegen Corona gibt’s aber klare Regeln

Bergkamen/Bönen – Die Zahl der Eheschließungen dürfte im Jahr 2020 zurückgehen, zumindest leicht. Zwar waren standesamtliche Trauungen seit Beginn der Pandemie auch in Bergkamen und Bönen durchgängig möglich, ihr Ja-Wort aber haben einige Paare …
Es wird weiter geheiratet: Wegen Corona gibt’s aber klare Regeln

Schüler kehren zurück, aber Unterricht ist „sehr, sehr personalintensiv“

Bergkamen – Nachdem die Q1-Schüler des Städtischen Gymnasiums bereits Mitte Mai wieder an ihre Schule zurückgekehrt sind, hat nun auch der Präsenzunterricht für die weniger priorisierten Jahrgänge begonnen. Allerdings in stark abgespeckter Form, wie …
Schüler kehren zurück, aber Unterricht ist „sehr, sehr personalintensiv“

Coronavirus im Kreis Unna: Neue Infektion in Fröndenberg

[Update] Im Kreis Unna flacht die Ausbreitung des Coronavirus weiter ab. Derzeit sind nur noch unter 40 Menschen akut infiziert - viele Infizierte haben Covid-19 bereits überwunden.
Coronavirus im Kreis Unna: Neue Infektion in Fröndenberg

Positive Corona-Bilanz: Kaum Verstöße gegen Auflagen

Bergkamen/Bönen – Zehn Wochen nach Beginn der Corona-Krise ziehen die Ordnungsämter in Bergkamen und Bönen eine positive Zwischenbilanz. Demnach halten Bürger und Betriebe die mit der Pandemie einhergehenden Bestimmungen weitgehend ein. …
Positive Corona-Bilanz: Kaum Verstöße gegen Auflagen

Sozialbetrug und Schleusung in Nagelstudios: 28-Jähriger Bergkamener mutmaßlicher Mittäter

Bei einem Schlag der Behörden gegen systematische illegale Beschäftigung vietnamesischer Frauen ohne Aufenthaltsrecht in insgesamt 17 Nagelstudios ist ein 28-Jähriger aus Bergkamen als mutmaßlicher Mittäter ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. …
Sozialbetrug und Schleusung in Nagelstudios: 28-Jähriger Bergkamener mutmaßlicher Mittäter

Kellerbrand in Oberaden: Feuerwehr mehrere Stunden im Einsatz

[Update: 14.48 Uhr] Bergkamen - Die Feuerwehr war am Montagmorgen mehrere Stunden lang in Oberaden im Einsatz. Dort drangen dicke Rauchschwaden aus einem brennenden Kellerraum. 
Kellerbrand in Oberaden: Feuerwehr mehrere Stunden im Einsatz

Kellerbrand in Oberaden

Kellerbrand in Oberaden

GSW-Bilanz: 80 Prozent Minus bei Großkunden / Stromabsatz  halbiert

Wie sehr das Leben zum Stillstand gekommen ist, können die GSW am Stromzähler ablesen: 80 Prozent Absatzverlust bei den Geschäftskunden müssen die Gemeinschaftsstadtwerke Kamen, Bönen, Bergkamen (GSW) in der Coronakrise verkraften. Das ist die …
GSW-Bilanz: 80 Prozent Minus bei Großkunden / Stromabsatz  halbiert

Besondere Sorgfalt gefordert: Letzte Förderschulen Mittwoch startklar

Bergkamen/Kreis Unna - "Zügig zurück in die Schule" ist die Devise des Landes, jetzt auch für Förderschüler. Aber das ist nicht so einfach:
Besondere Sorgfalt gefordert: Letzte Förderschulen Mittwoch startklar

Mit ein paar Klicks Kritik ans Rathaus: WebApp "Dein Bergkamen" macht's möglich

Eine wilde Müllkippe, ein umgeknicktes Verkehrsschild oder ein überhängender Baum: Wer diese oder weitere Mängel in Bergkamen sichtet, hat ab jetzt die Möglichkeit, seine Beobachtung über eine neue Web-App namens „Dein Bergkamen – Meinungen, …
Mit ein paar Klicks Kritik ans Rathaus: WebApp "Dein Bergkamen" macht's möglich