Archiv – Lokales

Pater Johny Abraham verabschiedet sich von der St.-Regina-Gemeinde

Pater Johny Abraham verabschiedet sich von der St.-Regina-Gemeinde

Seit elf Jahren ist Pater Johny Abraham in der St.-Regina-Gemeinde zu Hause. Für viele war er als Seelsorger ein guter Ansprechpartner, er brachte sich in Vereine ein und übernahm das Amt des Präses der Kolpingsfamilie. Egal ob Messfeiern, Andachten …
Pater Johny Abraham verabschiedet sich von der St.-Regina-Gemeinde
AOK-Statistik: Mehr Krankheitsfälle durch sexuelle Übertragung im Kreis Unna

AOK-Statistik: Mehr Krankheitsfälle durch sexuelle Übertragung im Kreis Unna

Die Allgemeine Ortskrankenkasse mahnt mehr Umsicht beim Umgang mit Sexualpartnern an. Die Zahl von Ansteckungen steige.
AOK-Statistik: Mehr Krankheitsfälle durch sexuelle Übertragung im Kreis Unna
Avantgarde Nordbögge blickt auf ein gelungenes Jubiläumsjahr zurück

Avantgarde Nordbögge blickt auf ein gelungenes Jubiläumsjahr zurück

Nur Erfreuliches gab es für Theo Funke zu berichten. Der Kommandeur der Avantgarde Nordbögge blickte mit rund 40 Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung auf die vergangenen Monate zurück. Im ersten „normalen“ Schützenjahr erlebten die …
Avantgarde Nordbögge blickt auf ein gelungenes Jubiläumsjahr zurück

Fondue oder Raclette an Silvester: Bergkamener Genossenschaft sorgt für mehr Bio-Fleisch

Gemeinsam für mehr Bio auf dem Teller: Die Biofleisch NRW eG hat ihren Sitz in Bergkamen und mehr als 110 Mitstreiter in der Region.
Fondue oder Raclette an Silvester: Bergkamener Genossenschaft sorgt für mehr Bio-Fleisch

Weihnachtsbaum-Abholung in Werne: Besonderheit bei Abfuhrbezirken

Was tun mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum? Die Stadtwerke Selm sammeln im Januar Bäume in Werne ein. Die Termine sind schon klar.
Weihnachtsbaum-Abholung in Werne: Besonderheit bei Abfuhrbezirken

Pfarrgarten in Dinker soll naturnah umgestaltet werden

Mit 300 Euro belohnt wurde im Rahmen des Klimaschutzpreises das Engagement der evangelischen Kirchengemeinde Niederbörde, um den ehemaligen Pfarrgarten und das umliegende Areal naturnah umzugestalten. Bereits im Laufe des nun zu Ende gehenden Jahres …
Pfarrgarten in Dinker soll naturnah umgestaltet werden

Reißender Absatz bei Raketen

Zwei Jahre durfte aufgrund der Corona-Pandemie kein Feuerwerk verkauft werden. In diesem Jahr füllen Raketen und Böller wieder die Supermarktregale und finden reißenden Absatz.
Reißender Absatz bei Raketen

Feuerwerk für Wildtiere eine tödliche Gefahr - Kreisjägerschaft Unna bittet um Rücksicht

Zum Jahreswechsel noch eine Bitte: Wer’s krachen lässt – bitte nicht an Wald und Flur. Die Jäger im Kreis Unna bitten um Rücksicht auf die Tiere.
Feuerwerk für Wildtiere eine tödliche Gefahr - Kreisjägerschaft Unna bittet um Rücksicht

Gehörschäden durch Silvesterböller, unbedingt Abstand halten 

Böllern oder nicht? Diese Frage hat die Deutschen in den vergangenen Jahren immer wieder bewegt und auch gespalten. Eine Erhebung mit Unterstützung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (DGHNO KHC) …
Gehörschäden durch Silvesterböller, unbedingt Abstand halten 

Nach zwei Jahren Pause kaufen viele Bönener wieder Raketen und Böller

Feinstaub, Klimakrise, Inflation und die nächste Strom- und Gaspreisrechnung. All das beschäftigte viele Bönener zwar gedanklich, trotzdem griffen sie am Donnerstagmorgen zu. Der Verkaufsstart für die Jahresendkracher lief gut bei Rewe Karwoth.
Nach zwei Jahren Pause kaufen viele Bönener wieder Raketen und Böller

Kindernotfalldienst in Lünen und Werne: Zusatz-Sprechstunden stark gefragt

Damit alle Kinder auch über die Feiertage gut versorgt sind im Krankheitsfall, hat die KVWL Zusatz-Sprechstunden eingerichtet, mit großem Erfolg.
Kindernotfalldienst in Lünen und Werne: Zusatz-Sprechstunden stark gefragt

Neue Besen kehren gut

Einfach nur reinsetzen und losfahren wie mit dem neuen Auto, das funktioniert nicht. Hartmut Vogelsang muss das Gefährt erst einmal näher kennenlernen, ehe er alle Raffinessen raus hat, die es ihm bietet.
Neue Besen kehren gut

Kindernotfalldienst in Lünen und Werne: Zusatz-Sprechstunden sind stark gefragt

Damit alle Kinder auch über die Feiertage gut versorgt sind im Krankheitsfall, hat die KVWL Zusatz-Sprechstunden eingerichtet, mit großem Erfolg.
Kindernotfalldienst in Lünen und Werne: Zusatz-Sprechstunden sind stark gefragt

Krieg und Inflation setzen Landwirtschaft zu: Bauern-Sprecher appelliert an die Solidarität der Verbraucher

Unter den Verwerfungen durch Krieg und Inflation war 2022 nicht gut ackern. Für die Bauern um Ruhr und Lippe hat Kreisverbandsvorsitzender Hans-Heinrich Wortmann Bilanz gezogen.
Krieg und Inflation setzen Landwirtschaft zu: Bauern-Sprecher appelliert an die Solidarität der Verbraucher

Bitte nicht ballern bis der Arzt kommt!

Bald ist es wieder so weit: Viele Menschen begrüßen das Neue Jahr mit Böllern und Raketen. Damit 2023 gut anfängt und das Silvesterfeuerwerk nicht ins Auge geht, hat die Bönener Verwaltung einige Sicherheitstipps zusammengestellt.
Bitte nicht ballern bis der Arzt kommt!

Christus im CT: Dem exakten Alter auf der Spur

Während der Renovierung der Lambertus-Kirche in Walstedde wurde Mitte November unter anderem das große Triumphkreuz abgenommen. Am vergangenen Donnerstag fand eine computertomografische Untersuchung des Korpus in der Pferdeklinik in Telgte statt, um …
Christus im CT: Dem exakten Alter auf der Spur

Grünes Licht für Renaturierung in Vellinghausen

In den Augen eines Laien erscheint der Landstrich an der Nordgrenze der Gemeinde überaus feucht. Hier schlängelte sich einst die Lippe durch die Auen bei Vellinghausen, deren Altarme heute wichtiges Refugium für Fische, Vögel und Amphibien sind. Das …
Grünes Licht für Renaturierung in Vellinghausen

Aus gestapelten See-Containern: Junge Firma plant Hotel in Rünthe

In Bergkamen ist ein Hotel geplant, das sich schnell wieder ab- und andernorts neu aufbauen ließe – aus gebrauchten Seefracht-Containern. Der Bauherr und Betreiber verspricht seinen Gästen ein modernes Ambiente in jeweils zehn Einzel- und …
Aus gestapelten See-Containern: Junge Firma plant Hotel in Rünthe

Wohngeldreform 2023: Verwaltung erwartet dreimal so viele Anträge

Zum 1. Januar tritt die Wohngeldreform 2023 in Kraft, durch die wesentlich mehr Menschen künftig Wohngeld in Anspruch nehmen können. Schon jetzt registriert die Bönener Verwaltung eine deutlich steigende Nachfrage im Rathaus. Allerdings wird sich …
Wohngeldreform 2023: Verwaltung erwartet dreimal so viele Anträge

Bergkamen erhöht die Gebühren für die letzte Ruhestätte auf Kommunalfriedhöfen

Die Kostensteigerungen lassen auch den letzten Akt im Leben nicht aus. In Bergkamen werden auch die Beerdigungen teurer.
Bergkamen erhöht die Gebühren für die letzte Ruhestätte auf Kommunalfriedhöfen