Archiv – Lokales

Go-in-Team feiert mit rund 300 Gästen Halloween-Party im Förderturm

Go-in-Team feiert mit rund 300 Gästen Halloween-Party im Förderturm

Das haben viele Bönener Kinder vermisst: Nach zwei Jahren Pause konnten sie am Montagabend endlich wieder in gruselige Kostüme steigen und im Förderturm Halloween feiern.
Go-in-Team feiert mit rund 300 Gästen Halloween-Party im Förderturm
Heimatverein Flerke feiert 50. Jubiläum

Heimatverein Flerke feiert 50. Jubiläum

Seit 50 Jahren besteht der Heimatverein Flerke, Anlass für eine kleine Feierstunde im Dorfgemeinschaftsraum. Zahlreiche Flerker Bürger, Abordnungen von Vereinen und Gäste aus den benachbarten Orten fanden sich als Gratulanten am Sonntagmorgen ein.
Heimatverein Flerke feiert 50. Jubiläum
Statistik der Arbeitsagentur belegt: Viele Bergkamener verdienen besonders wenig

Statistik der Arbeitsagentur belegt: Viele Bergkamener verdienen besonders wenig

Wer in Bergkamen wohnt und Vollzeit arbeitet, verdient im Mittel 3 270 Euro brutto pro Monat oder 39 240 Euro im Jahr. Das liegt unter dem Durchschnitt.
Statistik der Arbeitsagentur belegt: Viele Bergkamener verdienen besonders wenig

Viel Spaß beim plattdeutschen Theaterstück des Heimatvereins

Die Theatergruppe des Heimatvereins präsentierte sie nach drei Jahren ein neues gelungenes Stück in der Gaststäte La Piccola. Die Premiere des Dreiakters „Dat Schinneaos van‘t Amt“ war ein voller Erfolg. Das Publikum amüsierte sich köstlich und …
Viel Spaß beim plattdeutschen Theaterstück des Heimatvereins

Kinder feiern mit dem Go in Halloween im Förderturm

Kinder feiern mit dem Go in Halloween im Förderturm

Erneute Baustelle in Werne: Weitere Straßensperrung kommt ab Mittwoch hinzu

Pünktlich nach Allerheiligen am 1. November wird es in Werne eine weitere, Baustellen-bedingte, Straßensperrung geben. Wenn auch nur für ein paar Tage.
Erneute Baustelle in Werne: Weitere Straßensperrung kommt ab Mittwoch hinzu

Kreis Warendorf hat die höchste Inzidenz in ganz NRW

Wie immer zu Wochenbeginn sind auch am Montag, 31. Oktober, im Kreis Warendorf deutlich weniger Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Das meldet das Gesundheitsamt. Allerdings hat der Kreis die höchste Inzidenz in ganz Nordrhein-Westfalen.
Kreis Warendorf hat die höchste Inzidenz in ganz NRW

Während des Einsatzes beim Lichtermarkt: DRK-Heim Ziel von Einbrechern

Unbekannte wollten in das DRK-Heim neben dem Bergkamener Hallenbad einbrechen – just, als die ehrenamtlichen Helfer des Ortsvereins am Freitag beim Lichtermarkt im Einsatz waren. Die Verantwortlichen sind empört.
Während des Einsatzes beim Lichtermarkt: DRK-Heim Ziel von Einbrechern

Leichen-Fund in Bönen: Mann starb eines natürlichen Todes – Identität noch unbekannt

Der Mann, den Passanten nahe der Autobahn A2 in Bönen tot aufgefunden haben, ist eines natürlichen Todes gestorben. Das teilt die Kreispolizeibehörde in Unna auf WA-Anfrage mit. Seine Identität ist noch unbekannt.
Leichen-Fund in Bönen: Mann starb eines natürlichen Todes – Identität noch unbekannt

„Sommerfest“ vom „Kleinen Rat“ in Recklingsen

„Sommerfest“ vom „Kleinen Rat“ in Recklingsen

Die Solingers in Bönens Fritz-Winter-Straße - der reinste Horror

Fritz-Winter-Straße in Bönen, eigentlich keine Ecke zum Fürchten. Außer am 31. Oktober: Zu Halloween wandelt sich das Anwesen der Familie Solinger in ein Horrorhaus.
Die Solingers in Bönens Fritz-Winter-Straße - der reinste Horror

Streit ums Baugebiet Kiße: BI „Rettet den Zechenwald“ kündigt Vereinsgründung an

Das Baugebiet „Auf der Kiße“ wird endgültig zum Politikum: Die Gegner gründen einen Verein, um für den Zechenwald zu kämpfen.
Streit ums Baugebiet Kiße: BI „Rettet den Zechenwald“ kündigt Vereinsgründung an

So strahlte der Lichtermarkt Bergkamen 

So strahlte der Lichtermarkt Bergkamen 

20. Lichtermarkt in Bergkamen mit ganz besonderer Strahlkraft

Laue Luft, strahlendes Licht und sprühende Ideen: Vom 20. Lichtermarkt in Bergkamen wird man noch lange erzählen.
20. Lichtermarkt in Bergkamen mit ganz besonderer Strahlkraft

 Das Horrorhaus in der Fritz-Winter-Straße

 Das Horrorhaus in der Fritz-Winter-Straße

Uhlandschule in Werne: Feuerwehr rückt mit Blaulicht und Martinshorn an

Um für den Ernstfall zu üben, rückte die Freiwillige Feuerwehr am Freitag zur Uhlandschule aus. Eine Person musste vor den imaginären Flammen gerettet werden.
Uhlandschule in Werne: Feuerwehr rückt mit Blaulicht und Martinshorn an

Moonlight Shopping 2022 in Drensteinfurt 

Moonlight Shopping 2022 in Drensteinfurt 

Heimatverein Drensteinfurt: Plattdeutsches Theater „Dat Schinneoas van‘t Amt“ (Der Tyrann vom Amt)

Heimatverein Drensteinfurt: Plattdeutsches Theater „Dat Schinneoas van‘t Amt“ (Der Tyrann vom Amt)

Radweg entlang der L671 zum Bahnhof Mersch soll im Sommer 2024 fertig sein

Der Radweg an der L 671 und der Anschluss der Merscher an Gelsenwasser standen im Fokus der gemeinsamen Versammlung der Stadt Drensteinfurt und des Bürgerradwegvereins Walstedde-Mersch auf Haus Venne. Erst im Sommer 2024 können Radfahrer die Strecke …
Radweg entlang der L671 zum Bahnhof Mersch soll im Sommer 2024 fertig sein

Schlägerei im Hausflur mit Brecheisen und Baseballschläger, dann kam es zum Treppensturz

Fest steht, dass es am späten Abend des 13. Oktober vergangenen Jahres in einem Hausflur in Bergkamen eine Schlägerei gegeben hat. Aber was genau ist passiert? Die Beantwortung dieser Frage gestaltet sich in einem Prozess im Amtsgericht Kamen …
Schlägerei im Hausflur mit Brecheisen und Baseballschläger, dann kam es zum Treppensturz