Archiv – Lokales

Taucher beseitigen stählerne Reste der alten Rünther Lippebrücke

Taucher beseitigen stählerne Reste der alten Rünther Lippebrücke

Ungewöhnliche Ansichten bietet der Blick unter die neue Rünther Brücke. Da haben Taucher einen besonderen Job auf dem Lippegrund.
Taucher beseitigen stählerne Reste der alten Rünther Lippebrücke
Protest gegen Massentierhaltung: Tierrechtsorganisation demonstriert am Samstag in Bönen

Protest gegen Massentierhaltung: Tierrechtsorganisation demonstriert am Samstag in Bönen

Für die Tierrechtsorganisation „Animal Rights Watch“ steht das Jahr 2021 unter dem Motto „Pute“. Aufgrund der kürzlichen Erweiterung der Putenmastställe in Lenningsen entschied sich die Organisation für Bönen und Unna als Austragungsort für die …
Protest gegen Massentierhaltung: Tierrechtsorganisation demonstriert am Samstag in Bönen
Grüne fahren mit Tempo-30-Vorschlag vor die Wand - CDU: „Reine Ideologie“

Grüne fahren mit Tempo-30-Vorschlag vor die Wand - CDU: „Reine Ideologie“

Mehr Sicherheit insbesondere für Radfahrer, weniger Lärm und Schadstoffe – das versprechen sich die Grünen in Bergkamen von Tempo 30 als neue innerstädtische Regelgeschwindigkeit. Ihre Idee allerdings, die als „Beitrag zur Verkehrswende“ gepriesen …
Grüne fahren mit Tempo-30-Vorschlag vor die Wand - CDU: „Reine Ideologie“

Offizieller Spatenstich im Baugebiet Meerkamp

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich werden die bereits begonnenen Erschließungsarbeiten im vierten Bauabschnitt im Baugebiet „Meerkamp“ jetzt offiziell. Auf einer Fläche von 13 100 Quadratmetern sollen 17 Einfamilienhäuser und neun öffentlich …
Offizieller Spatenstich im Baugebiet Meerkamp

Ungewohnte Szenen: Dutzende Kapuziner spazieren durch Werne

Dass Kapuziner durch Werne spazieren, ist an sich ja nichts Ungewöhnliches. Es gibt hier schließlich ein Kloster. Am Donnerstag waren es aber gleich Dutzende Patres. Und das hatte einen besonderen Grund.
Ungewohnte Szenen: Dutzende Kapuziner spazieren durch Werne

„Hallo Mama, ich bin‘s“: Polizei im Kreis Unna warnt vor WhatsApp-Betrügern

Nicht nur per Telefongespräch sind Betrüger immer wieder erfolgreich. Nun setzen sie vermehrt auch auf Nachrichten im Messengerdienst WhatsApp. Die Polizei warnt.
„Hallo Mama, ich bin‘s“: Polizei im Kreis Unna warnt vor WhatsApp-Betrügern

Bierbrauer als Klimaschützer: Diese Start-up-Gründer sind preiswürdig

Die Welt ein kleines Stück besser machen - das versuchen die Start-up-Gründer, die vom Bönener Kompetenzzentrum Bio-Security mit dem Bio-Gründerpreis ausgezeichnet wurden. Im Mittelpunkt stehen dabei Ideen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit.
Bierbrauer als Klimaschützer: Diese Start-up-Gründer sind preiswürdig

Inzidenz steigt weiter leicht an

29 Neuinfektionen und 22 Gesundmeldungen meldet das Gesundheitsamt am Donnerstag, 30. September. Insgesamt sind derzeit 261 (Vortag: 254) Menschen im Kreis Warendorf mit dem Coronavirus infiziert. 
Inzidenz steigt weiter leicht an

Nach Wohnmobil-Brand in der Marina Rünthe: Belohnung für Hinweise ausgesetzt

Am 25. Juli brannte in der Marina Rünthe ein Wohnmobil. Die Ermittlungen der Polizei nach der Ursache blieben bisher ohne Erfolg. Das soll sich ändern.
Nach Wohnmobil-Brand in der Marina Rünthe: Belohnung für Hinweise ausgesetzt

Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit in Drensteinfurt

 299 Drensteinfurter hatten im September keine Arbeit. Damit ist der Tiefststand von Juni mit 297 fast wieder erreicht. Im Vergleich zum August ist die Arbeitslosigkeit um 8,3 Prozent gesunken.
Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit in Drensteinfurt

Raser lärmen auf der Bahnhofstraße

Kathrin Schnieder war noch anzuhören, wie tief der Schreck ihr in die Knochen gefahren ist. Die junge Mutter aus Kirchwelver musste miterleben, wie sie und ihr kleiner Sprössling um ein Haar überfahren worden wären. „Der Wagen aus Hamm kam mit …
Raser lärmen auf der Bahnhofstraße

Rundgang mit Laterne: Skurrile Kunstperformance in Bergkamen

„Ich geh mit meiner Laterne...“ Mit Sankt Martin hat die Kunstperfomance nichts zu tun, die bald in Bergkamen zu erleben ist. Stattdessen geht es um die ungewöhnliche Beleuchtung verschiedener Stellen der Stadt.
Rundgang mit Laterne: Skurrile Kunstperformance in Bergkamen

Gemeinde Bönen erhält fast 134 000 Euro für das „Aufholen nach Corona“ für Schüler

Wie wichtig Schule und vor allem der Unterricht vor Ort ist, ist vielen Schülern, Eltern und Lehrern nach den Lockdowns und den langen Phasen mit Distanz- beziehungsweise Wechselunterricht noch einmal so richtig bewusst geworden. Viele Kinder und …
Gemeinde Bönen erhält fast 134 000 Euro für das „Aufholen nach Corona“ für Schüler

Lkw-Unfall und brennendes Körnerkissen: Einsatzreicher Tag für Feuerwehr in Werne

5 Einsätze an nur einem Tag: Die Feuerwehr war in Werne am Dienstag (28. September) gut ausgelastet. Dabei waren zwei dieser Einsätze besonders spektakulär.
Lkw-Unfall und brennendes Körnerkissen: Einsatzreicher Tag für Feuerwehr in Werne

Alte Apfelsorten sind besonders beliebt

Horst Pier-Ribbert hat die meisten seiner Apfelbäume selbst gepflanzt, 27 der alten Apfelbäume stehen noch auf der Streuobstwiese hinter der Gaststätte Witteborg, die jetzt wieder zum mittlerweile bekannten „Anges Apfelmarkt“ eingeladen hatte. Im …
Alte Apfelsorten sind besonders beliebt

Auch Eltern machten Druck: Neue Toiletten an der Grundschule in Rünthe

An der Freiherr-von-Ketteler-Grundschule in Rünthe hat die Sanierung der Toilettenanlage begonnen – sehr zur Freude der Schüler, Lehrer und Eltern.
Auch Eltern machten Druck: Neue Toiletten an der Grundschule in Rünthe

Zweite Chance für Netto-Markt am Häupenweg - Baudezernent räumt Fehler ein

Neuer Anlauf zur Ansiedlung eines Netto- und Trinkgut-Marktes am Häupenweg in Bergkamen-Weddinghofen: Das Projekt soll nun auf dem Wege eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans realisiert werden.
Zweite Chance für Netto-Markt am Häupenweg - Baudezernent räumt Fehler ein

Probleme mit Schimmel: Realschule in Bönen hofft auf neuen Kunstpavillon

Seit Jahren kann der Kunstraum der Humboldt-Realschule nicht mehr genutzt werden. Kunstunterricht in normalen Klassenzimmern ist aber alles andere als optimal und daher soll es einen Neubau geben. Die Pläne gibt es schon lange – nun soll endlich …
Probleme mit Schimmel: Realschule in Bönen hofft auf neuen Kunstpavillon

Entwarnung im Kreis Unna: Notrufnummern wieder erreichbar

[Update] Im Kreis Unna waren die Notrufnummern 110 und 112 am Mittwoch zwischenzeitlich gestört beziehungsweise ausgefallen. Nach etwa einer Stunde gab der Kreis Entwarnung.
Entwarnung im Kreis Unna: Notrufnummern wieder erreichbar

Fast 40 Neuinfektionen mit dem Coronavirus an einem Tag

39 Neuinfektionen und 29 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch, 29. September. Damit steigt die Anzahl der akut mit Corona infizierten Menschen leicht auf 254 (Vortag: 244). Vor einer Woche waren es 307 …
Fast 40 Neuinfektionen mit dem Coronavirus an einem Tag

31 weitere Spritzen im Kampf gegen Corona

Gut angenommen wurde das Impfangebot in der Alten Post am Dienstagvormittag, das von Teamschulleiterin Anja Sachsenhausen initiiert worden war.
31 weitere Spritzen im Kampf gegen Corona

Den eigenen Chef bestohlen: 25-jähriger Hammer verurteilt

Sein Kumpel aus Bönen fuhr einen schicken Wagen und hatte stets reichlich Geld. Das wollte ein 25-jähriger Mann aus Hamm auch, nahm sich den „Freund“ zum Vorbild und bestahl seinen Arbeitgeber.
Den eigenen Chef bestohlen: 25-jähriger Hammer verurteilt

Großeinsatz liefert Szenen, wie Bergkamen sie nur aus dem Fernsehen kennt

Drei Teestuben und/oder Kioske hat die Polizei durchsucht. Sie stehen in Verbindung zueinander.
Großeinsatz liefert Szenen, wie Bergkamen sie nur aus dem Fernsehen kennt

Keine Einigkeit übers richtige Maß beim Klimaschutz in Bergkamen

Einig über Ziel - uneins über den Weg. Das kennzeichnete die Beratung von gleich drei Anträgen der Grünen im Ausschuss für Klimaschutz. Die anderen Fraktionen fordern Augenmaß.
Keine Einigkeit übers richtige Maß beim Klimaschutz in Bergkamen

Scheidinger Kirmes nur für Zuhause

„Tüten voller Kirmesfreuden“ warten auf die Fans aus Welver und darüber hinaus.
Scheidinger Kirmes nur für Zuhause

Der Kreis Unna schließt das Impfzentrum in der Kreissporthalle

Es musste immer alles ganz schnell gehen. Rund 40 Erlasse und Verordnungen mussten die Verantwortlichen im Impfzentrum des Kreises in den vergangenen zehn Monaten umsetzen, oft blieben ihnen dafür nur wenige Tage Zeit. An einen Acht-Stunden-Tag und …
Der Kreis Unna schließt das Impfzentrum in der Kreissporthalle

Noch mehr Diebesgut: Polizei sucht Eigentümer von Schlauchboot und Gewehren

Der rechtmäßige Eigentümer eines Whirlpools wurde bereits ausfindig gemacht. Nun hat die Polizei Fotos von weiteren gestohlenen Gegenständen veröffentlicht und fragt, wem diese gehören – darunter ein Schlauchboot und drei Sportgewehre.
Noch mehr Diebesgut: Polizei sucht Eigentümer von Schlauchboot und Gewehren

Verlorener Auflieger wieder angekoppelt: Verkehrschaos in Bönen löst sich auf

Die Fahrzeugkolonnen an der Kreuzung Rhynerner/Pelkumerstraße mit der A 2-Anschlussstelle Richtung Hannover sollten bald wieder dem Bild am Feierabend entsprechen.
Verlorener Auflieger wieder angekoppelt: Verkehrschaos in Bönen löst sich auf

Ärztehaus evakuiert - Frau (23) im Krankenhaus - Parallelen zum Kaufland-Vorfall

Ein Ärztehaus in Bergkamen musste am Montagnachmittag evakuiert werden. Eine offene Flasche Salmiakgeist hatte zu einer starken Geruchsbelästigung im Treppenhaus des Gebäudes gesorgt. Die Polizei schließt einen Zusammenhang mit einem ähnlichen …
Ärztehaus evakuiert - Frau (23) im Krankenhaus - Parallelen zum Kaufland-Vorfall

Gleich zwei Corona-Tote im Kreis Warendorf

Zwei Menschen sind im Kreis Warendorf in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben: eine 82-jährige Frau aus Ahlen und ein 78-jähriger Mann aus Warendorf verstarben in Krankenhäusern innerhalb und außerhalb des Kreisgebiets. Damit steigt die Zahl der seit …
Gleich zwei Corona-Tote im Kreis Warendorf

Rehbaum und Daldrup in einem Wahllokal nahezu gleichauf

Die CDU und ihr Direktkandidat Henning Rehbaum haben in Drensteinfurt Platz eins in der Wählergunst behalten. Blickt man auf die einzelnen Stadtteile und Wahlbezirke, zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede.
Rehbaum und Daldrup in einem Wahllokal nahezu gleichauf

Bergkamener Bergwelten: Der beschwerliche Aufstieg zur IGA 2027 hat begonnen

So werden aus der Halde die Adener Alpen: Das Büro Greenbox hat seine IGA-Ideen dem Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt.
Bergkamener Bergwelten: Der beschwerliche Aufstieg zur IGA 2027 hat begonnen

Geteilte Ansichten zum Grünen-Vorschlag, ein Windrad im Inlogparc zu bauen

 Profit oder Klimaschutz? Diese Frage bringt nicht nur Unternehmen in den Zwiespalt. Das wichtige Thema bei der Bundestagswahl beschäftigt nun auch die Mitglieder des Gemeinderates. Sie müssen am Donnerstag, 7. Oktober, nämlich über einen Antrag der …
Geteilte Ansichten zum Grünen-Vorschlag, ein Windrad im Inlogparc zu bauen

Lange Nacht der Ungewissheit: Auch Hüppe (CDU) und Sacher (Grüne) im Bundestag

Der Wahlkreis Unna I ist im neuen Bundestag mit gleich drei Abgeordneten vertreten. Neben dem direkt gewählten Oliver Kaczmarek (SPD) lösten am Ende auch Hubert Hüppe von der CDU und Michael Sacher von den Grünen ein Ticket nach Berlin.
Lange Nacht der Ungewissheit: Auch Hüppe (CDU) und Sacher (Grüne) im Bundestag

Spannende Zeit für die Feuerwehr

Zahlreiche Ehrennadeln und Urkunden übergab die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Welver mit Gemeindebrandinspektor Dirk Steinweg und seinem Stellvertreter Carsten Vieregge gemeinsam mit Bürgermeister Camillo Garzen und der neuen Kraft im …
Spannende Zeit für die Feuerwehr