Archiv – Lokales

Bönener Schützen nehmen erste bescheidene Feste ab September ins Visier

Bönener Schützen nehmen erste bescheidene Feste ab September ins Visier

Alles macht sich locker nach dem Lockdown. Innenstädte füllen sich, Biergärten und Eisdielen. Was erlaubt die neue Nähe nach all dem Abstandhalten eigentlich den Schützen?
Bönener Schützen nehmen erste bescheidene Feste ab September ins Visier
Möglicher Betrug bei Corona-Tests: Kreis Unna hat „keine Kapazitäten“ für Kontrollen

Möglicher Betrug bei Corona-Tests: Kreis Unna hat „keine Kapazitäten“ für Kontrollen

Nach dem Bekanntwerden möglicher Betrugsfälle bei Corona-Schnelltests wollen Bund und Länder Möglichkeiten zur Kontrolle schaffen, um Falschabrechnungen zu erschweren. Wer diese Kontrollen durchführen soll, steht noch nicht fest. Der Kreis Unna …
Möglicher Betrug bei Corona-Tests: Kreis Unna hat „keine Kapazitäten“ für Kontrollen
Die Schüler sind zurück, der normale Alltag ist es aber noch lange nicht

Die Schüler sind zurück, der normale Alltag ist es aber noch lange nicht

Seit Montagmorgen gibt es wieder Präsenzunterricht für alle. Die Schulleiter sind einerseits froh, ihre Schützlinge zurück zu haben, aber das leidet unter der Last neuer Herausforderungen beim Corona-Test.
Die Schüler sind zurück, der normale Alltag ist es aber noch lange nicht

Stacheliger Einsatz in Bergkamen: Feuerwehr rettet kleinen Igel aus tiefem Loch

Das Loch hatte in etwa den Umfang einer Ein-Liter-Cola-Flasche und war viel zu tief, als dass er sich selbst hätte daraus befreien können: Da musste schon die Feuerwehr kommen und dem kleinen Igel aus der Patsche helfen.
Stacheliger Einsatz in Bergkamen: Feuerwehr rettet kleinen Igel aus tiefem Loch

Fahrrad-Parkhaus: CDU übt massive Kritik an Betreiber in Werne

Die CDU im Rat der Stadt Werne hat eine Anfrage an Bürgermeister Lothar Christ gestellt, weil sie mit dem plakatierten Fahrradparkhaus vor dem Stadthaus nicht einverstanden ist.
Fahrrad-Parkhaus: CDU übt massive Kritik an Betreiber in Werne

Anke Lux führt Regie auf der Freilichtbühne Billerbeck: Premiere am 12. Juni

Gerechnet hatte damit wirklich keiner, gehofft hatten es alle: Die Billerbecker Freilichtbühne bringt am 12. Juni das Familienstück „Räuber Hotzenplotz“ auf die Bühne. Regisseurin ist die Drensteinfurterin Anke Lux. Live auf der Bühne und mit der …
Anke Lux führt Regie auf der Freilichtbühne Billerbeck: Premiere am 12. Juni

CDU will Bebauung mit Augenmaß

„Wir wollen erst die Reißleine ziehen, wenn seitens der Eigentümer wenig Bereitschaft besteht, die Grundstücke zu vermarkten!“ Michael Schulte, Vorsitzender CDU-Fraktion im Gemeinderat, ist sich mit seinen Mitstreitern einig, dass es Ziel der …
CDU will Bebauung mit Augenmaß

Über 50.000 Menschen aus dem Kreis sind vollständig geimpft

Einen weiteren Meilenstein bei der Impfkampagne hat der Kreis Warendorf erreicht: Mehr als 50.000 Menschen haben ihre zweite Impfung gegen das Coronavirus bekommen und sind damit vollständig geimpft.
Über 50.000 Menschen aus dem Kreis sind vollständig geimpft

Autofahrer bringt Radlerin (19) in Werne fast zu Fall und flüchtet dann

Die Begegnung eines Autos mit einer Fahrradfahrerin hätte böse ausgehen können. Der unbekannte PKW-Fahrer berührte am Kreisverkehr Bahnhofstraße das Hinterrad des Pedelecs.
Autofahrer bringt Radlerin (19) in Werne fast zu Fall und flüchtet dann

Ferienspaß in der Pandemie: Diese Angebote sind in Bönen geplant

Das Programm steht und auch die Entwicklung der Corona-Inzidenz spielt aktuell mit. Mit dem Start der Sommerferien am 2. Juli soll auch der Ferienspaß in Bönen beginnen.
Ferienspaß in der Pandemie: Diese Angebote sind in Bönen geplant

Das Rätsel der alten Postkarte: Welche Geschichte erzählt dieses Foto?

Ausgehend von einer im Internet ersteigerten Postkarte aus dem Jahr 1915 entwickelt sich eine Detektivarbeit auf den Spuren alter Rünther Familien. Lassen sich die Hintergründe der Postkarte nach mehr als 100 Jahren noch herausfinden?
Das Rätsel der alten Postkarte: Welche Geschichte erzählt dieses Foto?

Trotz Priorisierung: Wahlhelfer aus Bönen muss auf Impfung warten

Der Bönener Martin Teumert wähnte sich eigentlich auf der sicheren Seite. Als Wahlhelfer glaubte er, einen Termin für die Corona-Impfung buchen zu können. Aber obwohl Wahlhelfer in der Bundesverordnung in der Priorisierungsgruppe 3 aufgeführt sind, …
Trotz Priorisierung: Wahlhelfer aus Bönen muss auf Impfung warten

Bergkamenerin erfüllt sich Traum vom eigenen Buch

Es ist ein Kindheitstraum, der für Sandra Schipper in Erfüllung geht: Ihr Roman „Verreisen mit Urne“ erscheint an diesem Montag im Piper-Verlag.
Bergkamenerin erfüllt sich Traum vom eigenen Buch

Drensteinfurt ist fahrradfreundlich - und doch besteht Verbesserungsbedarf

Radfahrer haben der Stadt Fahrradfreundlichkeit bescheinigt, aber auch noch manchen Verbesserungsbedarf gesehen. Im Ranking des ADFC, der das Fahrradklima bundesweit in 418 Städten und Gemeinden mit bis zu 20 000 Einwohnern abgefragt und verglichen …
Drensteinfurt ist fahrradfreundlich - und doch besteht Verbesserungsbedarf

Bürgerbus Welver nimmt Betrieb auf

Zwangsweise standen die Räder still. In Kürze aber kommt der Bürgerbus wieder ins Rollen. Nach der monatelangen Corona-Pause wird der Linienverkehr am Dienstag, 1. Juni, wieder aufgenommen. „Endlich können die Ehrenamtlichen wieder Gas geben“, ist …
Bürgerbus Welver nimmt Betrieb auf

Spielplätze in Werne: Vorschläge landen in der Warteschleife

Auf Wernes Spielplätzen muss sich etwas tun. Darüber ist man sich in der Lippestadt weitgehend einig. Aber so schnell wie erhofft, wird daraus wohl nichts.
Spielplätze in Werne: Vorschläge landen in der Warteschleife

Gesperrte Hundewiese in Bönen: SPD plädiert für Alternative

Wegen der Arbeiten am Außengelände der neuen Kita ist die Hundewiese an der Poststraße derzeit nicht benutzbar. In Zukunft soll die Fläche komplett bebaut werden. Die Bönener SPD plädiert daher dafür, sich nach einer Alternative umzuschauen.
Gesperrte Hundewiese in Bönen: SPD plädiert für Alternative

Mehr Leben in Bönen: Förderprogramme und Eigentümer-Konferenz sollen helfen

Mit einer Videokonferenz der Immobilien-Eigentümer in der Kernzone der Gemeinde und einer Abfrage des Flächenpotenzials steigt die Gemeinde Bönen in die „Stärkung der Innenstadt“ ein. Aus dem gleichnamigen Soforthilfe-Programm des Landes zur …
Mehr Leben in Bönen: Förderprogramme und Eigentümer-Konferenz sollen helfen

Kreis Warendorf: Diese neuen Corona-Regeln gelten jetzt - Lockerungen in drei Stufen

Seit Freitag, 28. Mai, gilt eine neue Corona-Schutzverordnung im Kreis Warendorf. Das sind die neuen Regeln.
Kreis Warendorf: Diese neuen Corona-Regeln gelten jetzt - Lockerungen in drei Stufen

Zum Lernen raus aus Bergkamen: Viele Fünftklässler in spe pendeln

Zum Besuch einer weiterführenden Schule verlassen ab dem kommenden Schuljahr wieder deutlich mehr künftige Fünftklässler die Stadt als von außerhalb kommen. Das geht aus der Anmelde-Statistik hervor, die die Stadt jetzt vorgelegt hat. 92 Mädchen und …
Zum Lernen raus aus Bergkamen: Viele Fünftklässler in spe pendeln

Schwimmtraining läuft wieder: DLRG bietet nach Corona-Pause wieder Kurse im Erlbad an

Mit der Öffnung des Erlbades, einer stabilen Inzidenz von unter 50 und dem Kreis als Modellregion hat auch die DLRG Drensteinfurt ihre Tätigkeit unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder aufgenommen.
Schwimmtraining läuft wieder: DLRG bietet nach Corona-Pause wieder Kurse im Erlbad an

Visitenkarte für Bönen: Wie wird der neue Kreisel am Ortseingang gestaltet?

Die Bauarbeiten am Kreisverkehr am Ortseingang im Ortsteil Altenbögge gehen zügig voran. Während der Kreisel an der Einmündung der Bahnhofstraße in die Hammer Straße Gestalt annimmt, ist die Frage, wie dessen Mitte künftig aussehen soll?
Visitenkarte für Bönen: Wie wird der neue Kreisel am Ortseingang gestaltet?

Nach zu vielen Regentagen: Erdbeerbauer aus Bergkamen hofft auf Sonne

Die ersten Erdbeeren hat Landwirt Thies Henter aus Bergkamen bereits ernten können. Allerdings vor allem die Sorten aus seinen Gewächshäusern. Die vielen nassen Tage im Mai haben bei der Ernte auf den Feldern für etwas Verzögerung gesorgt.
Nach zu vielen Regentagen: Erdbeerbauer aus Bergkamen hofft auf Sonne

Sport bald möglich? Fitnessstudios in Bergkamen stehen in den Startlöchern

Es wird Zeit, den Corona-Speck wieder loszuwerden und sich fit zu machen für das Leben nach der Pandemie. In den Fitness-Centern in Bergkamen laufen bereits die ersten Vorbereitungen für die erhoffte baldige Öffnung. „Wir freuen uns riesig darauf, …
Sport bald möglich? Fitnessstudios in Bergkamen stehen in den Startlöchern

Roter Radstreifen und Stopp-Schild soll Unfallpunkt an Lenningser Straße sicherer machen

Unfälle mit Radfahrern an der Lenningser Straße/Kamener Straße sollen künftig vermieden werden. Deshalb wurden für mehr Sicherheit Verkehrsschilder ausgetauscht und der Radweg auffällig markiert.
Roter Radstreifen und Stopp-Schild soll Unfallpunkt an Lenningser Straße sicherer machen

101 km/h bei Tempo 50! Polizei zieht Raser aus dem Verkehr - auch Trunkenheitsfahrt beendet

Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der L585 hat die Polizei im Kreis Warendorf etliche Verkehrssünder erwischt. Zwei Autofahrer fielen besonders negativ auf.
101 km/h bei Tempo 50! Polizei zieht Raser aus dem Verkehr - auch Trunkenheitsfahrt beendet

Inzidenz für Kreis Warendorf steigt wieder leicht an

[Update] 27 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (28. Mai). Da im Vergleich zum Vortag sieben weitere Personen wieder gesund sind, gelten 253 (Vortag: 233) Menschen als akut mit dem …
Inzidenz für Kreis Warendorf steigt wieder leicht an

Corona beschert Wohnmobilhafen Dauergäste – Öffnung jetzt auch für Urlauber

Seit den jüngsten Corona-Lockerungen kann der Wohnmobilhafen in der Marina Rünthe wieder Tagesgäste willkommen heißen. Im Gegenzug nimmt Betreiber Detlef Göke langsam Abschied von Reisenden, die hier wegen der Pandemie gestrandet waren – teils für …
Corona beschert Wohnmobilhafen Dauergäste – Öffnung jetzt auch für Urlauber

Kunst, Kabarett und Krimilesung: Bönen kriegt was geboten

Seit Monaten ist das kulturelle Leben in der Gemeinde komplett heruntergefahren. Hohe Inzidenzwerte erlaubten keine Veranstaltungen mehr, geplante Events mussten abgesagt und verschoben werden. Jetzt sieht Caroline Kirchner vom Kulturbüro der …
Kunst, Kabarett und Krimilesung: Bönen kriegt was geboten

Weetfelder Straße: Anlieger plädieren fast geschlossen für die Sackgasse

Der Bürger hat gesprochen - der Rat dürfte ihm folgen: Die Weetfelder Straße wird im Gewerbegebiet dicht gemacht.
Weetfelder Straße: Anlieger plädieren fast geschlossen für die Sackgasse

Schwanenfamilie mit drei Küken in Bönen

Schwanenfamilie mit drei Küken in Bönen

Wohnmobilhafen in Bergkamen öffnet wieder

Wohnmobilhafen Marina Rünthe
Wohnmobilhafen in Bergkamen öffnet wieder

Bürgerinitiative ruft zur Protest-Radtour in Werne auf

Schon mehrfach haben Gegner des geplanten Industrie- und Gewerbegebiets an der Nordlippestraße ihren Unmut zum Ausdruck gebracht. Schon am Sonntag (30. Mai) folgt die nächste Aktion.
Bürgerinitiative ruft zur Protest-Radtour in Werne auf

Wegen OP-Maske Einstieg verweigert: Im Zug muss die FFP2-Maske getragen werden

Abschlussklasse, Wechselunterricht, Klausurtermine – Drensteinfurter Schülerinnen und Schüler nutzen seit den Osterferien wieder Züge und Busse, um nach Ahlen, Münster und Hamm zu kommen. Jetzt verwehrte eine Zugbegleiterin der Eurobahn Schülerinnen …
Wegen OP-Maske Einstieg verweigert: Im Zug muss die FFP2-Maske getragen werden

Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19

Der Kreis Warendorf meldet am Donnerstag (27. Mai) einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um einen 93-jährigen Mann aus Ahlen. Damit erhöht sich die Zahl der Verstorbenen auf 244. Auch in Münster gab es eine weiteren …
Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19