Archiv – Lokales

Planungen für öffentliches WLAN in Ascheberg

Planungen für öffentliches WLAN in Ascheberg

Ascheberg – Öffentlich zugängliches WLAN steht weiterhin auf der Agenda der Gemeinde Ascheberg. Ob beim Einkauf, im ÖPNV oder auf Plätzen: Das Surfen im Internet soll per App in allen drei Ortsteilen mit öffentlichem WLAN möglich sein.
Planungen für öffentliches WLAN in Ascheberg
Musikförderunterricht am MCG wird ausgesetzt: Förderverein kündigt Instrumentallehrern 

Musikförderunterricht am MCG wird ausgesetzt: Förderverein kündigt Instrumentallehrern 

Bönen – Der Musikförderunterricht am Marie-Curie-Gymnasium scheint am Ende zu sein. Das Förderprogramm, das 2008 am Bönener Gymnasium eingeführt wurde, und seitdem mit Erfolg in den fünften bis siebten Klassen in Kooperation mit Förderverein und …
Musikförderunterricht am MCG wird ausgesetzt: Förderverein kündigt Instrumentallehrern 
Schaufenster bei Lebensmittelhändler und in Shisha-Geschäft eingeworfen

Schaufenster bei Lebensmittelhändler und in Shisha-Geschäft eingeworfen

In der Nacht zu Freitag sind in der Bönener Fußgängerzone zwei Schaufenster massiv beschädigt worden. Die Polizei ermittelt wegen Einbruchs und Sachbeschädigung. 
Schaufenster bei Lebensmittelhändler und in Shisha-Geschäft eingeworfen

Im "Route 66" hängt der Haussegen schief: Pächter geht mit Vorwürfen gegen den Vermieter

Werne – Im Diner "Route 66" verabschiedet sich Pächter Markus Bickmann via Facebook zu Ende März. Was er dabei als Gründe anführt, wirft kein gutes Licht auf Vermieter Alfons Böcker.
Im "Route 66" hängt der Haussegen schief: Pächter geht mit Vorwürfen gegen den Vermieter

Initiative Radverkehr vermisst klare Ziele für Wernes Mobilitätskonzept

Werne - Die „Weiterentwicklung der Mobilität“ mithilfe eines Ingenieurbüros hat Bürgermeister Christ angekündigt. Da fragt die Initiative Radverkehr: Mit welchem Ziel eigentlich?
Initiative Radverkehr vermisst klare Ziele für Wernes Mobilitätskonzept

Grundschüler aus Walstedde werden in Teamschule unterrichtet

Ab Montag, 2. März, tauschen die 85 Schüler des dritten und vierten Jahrgangs ihre Klassenzimmer in der Lambertus-Grundschule mit Räumen in der Teamschule. Eine Woche später zieht die OGS in die Gymnastikhalle und den Gruppenraum. Die Baumaßnahmen …
Grundschüler aus Walstedde werden in Teamschule unterrichtet

Landwirte plötzlich im Wahlkampf

Die Bürgermeister-Kandidaten sprechen beim Landwirtschaftlichen Ortsverein über Probleme in der Gemeinde.
Landwirte plötzlich im Wahlkampf

Polizist verhindert Urteil: Steckt eine Bande hinter Bergkamener Betrugsfällen?

Bergkamen/Unna - Dass ein Strafprozess durchaus Überraschungen für alle Beteiligten bereithalten kann, zeigt eine Verhandlung im Schöffengericht des Amtsgerichts Unna.
Polizist verhindert Urteil: Steckt eine Bande hinter Bergkamener Betrugsfällen?

Vorerst kein neues Gewerbegebiet südlich des Beverbachs

Rünthe – Die Pläne für ein Gewerbegebiet südlich des Beverbachs im Bereich der Straße „Am Romberger Wald“ liegen erst einmal auf Eis. „Wir werden dort erst einmal nicht weitermachen, bis wir die Grundstücke in unserem Besitz haben“, erklärte …
Vorerst kein neues Gewerbegebiet südlich des Beverbachs

1Live-Party macht im Bönener Förderturm Station

Bönen – Nachtschicht am 18. April, Tanz in den Mai am 30. April und für den 9. Mai ist schon die nächste Party im Bönener Förderturm angekündigt.
1Live-Party macht im Bönener Förderturm Station

Ein Blick in die Baustelle "Stadtfenster" in Mitte

Es riecht nach Beton, Staub bedeckt die Arbeitsschuhe. Überall sind Hämmern, Bohren und Sägen zu hören. Die Baustelle neben der Hauptzentrale der Sparkasse entwickelt sich ständig weiter. Am 1. Juli soll der Einzug ins Stadtfenster starten.
Ein Blick in die Baustelle "Stadtfenster" in Mitte

Großer Umzugstag für die Caritas-Tagespflege

Ascheberg - Vom Umzugstag der Caritas-Tagespflege am Samstag bekommen die aktuell 14 Gäste der Einrichtung nichts mit. Sie haben ihre gewohnte Umgebung in der Bultenstraße 6 am Freitag um 16 Uhr verlassen und werden am Montag erstmals ihren Tag in …
Großer Umzugstag für die Caritas-Tagespflege

Auto fährt auf Bus auf: Erich-Ollenhauer-Straße stundenlang gesperrt

[Update: 16.38 Uhr] Die Erich-Ollenhauer-Straße in Bergkamen ist vollgesperrt. Die Sperrung wird noch einige Stunden anhalten. Grund dafür ist eine kilometerlange Ölspur.
Auto fährt auf Bus auf: Erich-Ollenhauer-Straße stundenlang gesperrt

Coronavirus: Stadt Drensteinfurt setzt auf Desinfektion

In allen städtischen Gebäuden und Einrichtungen in Drensteinfurt sollen Handdesinfektionsspender aufgestellt werden. Diese Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus fordert die CDU-Fraktion in einem Antrag für den Schulausschuss am 10. März …
Coronavirus: Stadt Drensteinfurt setzt auf Desinfektion

256 Menschen in Drensteinfurt haben derzeit keinen Job

Exakt 256 Arbeitslose hat die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster für den Februar in Drensteinfurt ermittelt. Das sind acht Menschen ohne Job weniger als im Vormonat (minus 3 Prozent), aber sieben mehr als im Februar 2019 (plus 2,8 Prozent).
256 Menschen in Drensteinfurt haben derzeit keinen Job

40-jähriger Ascheberger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Dülmen/Ascheberg – Schwere Verletzungen hat sich ein 40-jähriger Ascheberger am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Dülmen zugezogen.
40-jähriger Ascheberger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mit Handy am Ohr, Drogen und viel Bargeld im BMW auf der A1 gestoppt

Die Autobahnpolizei aus Dortmund meldet, dass sie am Donnerstag auf der A1 bei Bergkamen (NRW) einen Mann aus Köln gestoppt hat. Ins Auge gefallen, war den Beamten der Mann, weil er mit dem Handy telefoniert haben soll. Doch er hatte noch etwas ganz …
Mit Handy am Ohr, Drogen und viel Bargeld im BMW auf der A1 gestoppt

Coronavirus: Kein Weihwasser mehr in St. Christophorus

Werne – Mit der ersten Infektion im Landkreis Heinsberg hat das Coronavirus seit Dienstag auch Nordrhein-Westfalen erreicht. Während Virologen weiterhin vor Panikmache warnen, ist in Werne Mundschutz längst ausverkauft, Desinfektionsmittel werden …
Coronavirus: Kein Weihwasser mehr in St. Christophorus

Öl ausgelaufen: Vollsperrung der Erich-Ollenhauer-Straße

Öl ausgelaufen: Vollsperrung der Erich-Ollenhauer-Straße

Kerstin Goldbeck erste Frau an Kirchenspitze nach 200 Jahren

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Hamm hat Pfarrerin Kerstin Goldbeck zur Superintendentin gewählt. Sie wird als erste Frau die leitende Theologin in der über 200-jährigen Geschichte des Kirchenkreises.
Kerstin Goldbeck erste Frau an Kirchenspitze nach 200 Jahren