Rückrufaktion bei Aldi Süd - Dampfbügeleisen kann überhitzen

+
Die Dampfbügelstation GT-DBS-01 kann überhitzen. Verkauft wurde das Produkt bei Aldi Süd. Foto: obs/Globaltronics GmbH & Co. KG/Doppelpack packungsdesign und kommunikation

Stuttgart (dpa) - Heißes Wasser und Strom - eine Kombination, die für den Verbraucher lebensbedrohlich sein kann. Da ein Dampfbügeleisen der Marke Studio zu überhitzen droht, ruft der Discounter Aldi Süd das Produkt zurück.

Der Discounter Aldi Süd ruft Dampfbügelstationen der Marke Studio zurück. In einzelnen Fällen bestehe die Gefahr der Überhitzung, teilte der Importeur, die Globaltronics GmbH & Co. KG, am Freitag in Hamburg mit. Das Gerät dürfe darum vorsorglich nicht mehr betrieben werden. Die Dampfbügelstation (Modellbezeichnung: GT-DBS-01, EAN: 20001278) wurde im Februar 2014 über den Discounter vertrieben. Der Kaufpreis werde in allen Aldi Süd Filialen auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet, hieß es.

Service:

Hotline unter 00800 09348567 (Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr)

Mitteilung mit Foto

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare