Das papierlose WC

Ein neuer Trend im heimischen Bad sorgt für ein rundum sauberes Gefühl: das WC mit Duschfunktion.

Als Ende der 1970er-Jahre die erste WC-Komplettanlage mit eingebauter Duschfunktion vorgestellt wurde, machte das Thema Intimpflege schnell weltweit Furore.

Die Japaner, bekannt für höchste Ansprüche in Bezug auf Körperpflege, setzten die Neuheit schnell auf ihrem Markt um.

Nur wenige Jahre später waren in Japan die modernen Toiletten in nahezu jedem zweiten Haushalt zu finden. Nun kehrt das papierlose WC aus Asien zurück auf den europäischen Markt. Bei einem WC mit integrierter Duschfunktion sorgt ein Duscharm nach dem Toilettengang dafür, dass die sensiblen Körperteile gründlich mit frischem Wasser gereinigt werden. Der Duscharm ist direkt in das WC integriert. Er fährt einfach per Knopfdruck aus und bringt das Wasser mit einem sanften körperwarmen Strahl genau dorthin, wo es benötigt wird. Je nach Budget- und Bausituation gibt es zwei verschiedene Einbauvarianten. Neben den Komplettlösungen gibt es mittlerweile auch Aufsätze. Der Installateur schraubt den Aufsatz dann wie einen normalen WC-Sitz auf die vorhandene Keramik auf und schließt an die vorhandene Wasserinstallation an. Lediglich ein zusätzlicher Stromanschluss ist notwendig. Ideal sind WC-Aufsätze beispielsweise für Mietwohnungen, da sie leicht zu deinstallieren sind und bei einem Wohungswechsel einfach wieder mit umziehen können. Im eigenen Haus empfehlen sich hingegen Komplettanlagen.

Wie viel Komfort gewünscht ist, hängt von den eigenen Ansprüchen und vom Budget ab. Einfache WC-Aufsätze besitzen die Reinigungsgrundfunktionen mit ausfahrbarem Duscharm und sanftem Wasserstrahl. Die Topmodelle unter den WC-Aufsätzen machen das WC dagegen zu einem kleinen „Wellness-Tempel“ und das tägliche Geschäft fast zum Vergnügen. Fürs Wohlbefinden bei solchen WC-Aufsätzen sorgen ein oszillierender Duschstrahl und eine Massagedusche, eine Ladydusche sowie ein Warmluftfön für die sanfte Trocknung des Intimbereichs. Die Wassertemperatur und die Stärke des Duschstrahls lassen sich bei dieser Komplettanlage regulieren, eine Geruchsabsaugung sorgt für ein ungestörtes Frischeerlebnis. Besonderer Clou: bis zu vier Personen können ihr individuelles Wohlfühlprogramm einspeichern und jederzeit wieder abrufen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare