Bunt und liebevoll

Muttertags-Deko mit Blumen: Flower Letters, Kerzen und Co.

Gräulicher Holzuntergrund, auf dem bunte Schnittblumen wie Tulpen, Gerbera und Pfingstrosen in Lila- und Pinktönen liegen. (Symbolbild)
+
Für die Muttertags-Deko eignen sich Blumen perfekt (Symbolbild).

Der Muttertag steht bald vor der Tür. Neben Geschenken wie Schokolade, Blumen oder Kosmetik darf vor allem die Dekoration nicht fehlen. So gehen Flower Letters und mehr.

München – Der Muttertag rückt näher. Am 9. Mai 2021 ist es endlich so weit. Liebevoll gestaltete Kuchen, ausgewählte Schokolade, Kosmetik oder selbst gebastelte Karten werden dann verschenkt. Ein Highlight sind außerdem die Blumen. Beim Blumenstrauß ist aber noch lange nicht Schluss. Gut eignen sich als Dekoration für den Muttertag Flower Letters, Blumenkerzen und einiges mehr*, berichtet 24garten.de*. Aber Blumen-Deko ist natürlich nicht nur für den Muttertag toll, sondern eignet sich auch für Geburtstage.

Im Mai schenkt die Natur uns außerdem eine Fülle frischer Blüten und neuer Triebe. So blühen bald Pfingstrosen, Tränendes Herz und viele mehr. Auch blühende Wildblumen sind ideal für die Dekoration. Ansonsten kann man sich auch mit Trockenblumen oder einem frischen Strauß behelfen. Vor allem die Blüten dienen dann der Dekoration von Buchstaben, Kerzen oder Karten. Getrocknete Rosenblütenblätter auf dem Tisch verstreut sorgen zudem für einen tollen Duft und wer es extravagant mag, serviert zum Frühstück oder Sekt eingelegte Hibiskusblüten. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare