Übungen

Hallux valgus: Ist Sport eine gute Idee bei Zehenfehlstellung?

Ist Joggen mit Hallux valgus eine gute Idee?
+
Ist Joggen mit Hallux valgus eine gute Idee?

Joggen, Tennis oder Gymnastik: Können Betroffene trotz Hallux valgus Sport treiben? Wir erklären Ihnen, worauf Sie achten müssen, um Symptome und Beschwerden zu lindern.

Sie wollen sich endlich wieder sportlich betätigen, trauen sich aber nicht, weil Sie einen Hallux valgus haben? Zwar schränkt die Zehenfehlstellung Ihre Bewegung ein und kann starke Schmerzen verursachen, aber solange Sie ein paar wenige Punkte beachten, können Sie bedenkenlos Joggen oder Tennis spielen.

Sport mit Hallux valgus: Auf die richtigen Schuhe kommt es an

Bevor Sie wieder Sport treiben, sollten Sie sich zunächst um die richtigen Schuhe kümmern. Achten Sie bei Sportschuhen zum Beispiel darauf, dass Ihre Zehen genügend Bewegungsfreiheit haben und Ihre Fersen nicht zu stark angehoben werden. Auch wenn Sie täglich lange Strecken zurücklegen, sollten Sie besser auf flache Schuhe zurückgreifen, die viel Weite im Vorfuß bieten.

Zudem ist es wichtig, dass Ihnen die Schuhe guten Halt geben und obendrein die schwache Fußmuskulatur unterstützen. Diesen Zweck erfüllen Schuhe, die eine gute Polsterung und gleichzeitig genug Raum für Ihre Zehen haben. Auf diese Weise können Sie die Hallux-valgus-Symptome etwas lindern.

Sport mit Hallux valgus: Gibt es die richtige Sportart?

Die eine richtige Sportart für Hallux-valgus-Füße gibt es so nicht. Jeder Mensch und jeder Fuß ist anders. Für manche ist Tennis, die richtige Aktivität, für andere kann es Joggen sein. Wichtig ist nur die korrekte Schuhwahl.

Gymnastikübungen für Hallux valgus: Ballmassage

Wer es lieber ruhiger angehen lassen will, kann schon mit einfachen Übungen seine Fußmuskulatur stärken. Diese können Sie auch gemütlich Zuhause durchführen. Für die erste Übung benötigen Sie lediglich einen Ball – am besten einen Golfball – und eine harte Unterfläche.

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stellen Sie Ihren Fuß ohne Socken auf den Ball. Bewegen Sie nun den Ball für zwei Minuten hin und her. Auf diese Weise führen Sie eine einfache Fußreflexzonen-Massage durch.

Greifübungen für Hallux valgus

Etwas schwieriger gestaltet sich die nächste Übung. Legen Sie einige Murmeln auf den Boden. Anschließend versuchen Sie, die kleinen Kugeln mit den Zehen zu greifen und in ein Gefäß zu legen. Zum Start können die Murmeln auf eine weiche Unterlage gelegt werden, dies erleichtert das Greifen mit den Zehen.

Haben Sie keinen Ball oder Murmeln zur Hand, können Sie auch Greifübungen mit einem Tuch machen. Einfach das Stoffstück auf den Boden legen und mit den Zehen greifen. Sie können die Übung ein wenig erschweren und das Tuch nicht nur greifen, sondern auch eine Drehbewegung mit dem Fuß machen. Wiederholen Sie dies vier bis fünf Mal.

Mit den Greifübungen trainieren Sie Ihre Geschicklichkeit und auch ein wenig Ihre Fußmuskulatur. Geben Sie nicht auf, wenn Ihnen die Übung zu Beginn noch etwas schwerfällt. Je öfter Sie trainieren, desto einfacher werden die Aufgaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare