Bunte Farben

Frühlingsblumen: So bleiben Tulpen besonders lange frisch – kurioser Trick kann helfen

Ein großer Strauß voll Tulpen
+
Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm viele bunte Tulpen. So bleiben sie lange frisch.

Die Tulpe ist als die Frühlingsblume bekannt. Jedoch gibt es häufig Probleme dabei, sie lange fit zu halten. Ein einfacher Trick kann dabei helfen.

Nordrhein-Westfalen - Es wird wärmer, die Vögel singen und die Blume sprießen: Es ist Frühling, wie RUHR24.de* berichtet. Viele verbinden besonders Tulpen mit dieser Jahreszeit. Mit diesen Tipps halten die Frühlingsblumen in der Vase länger*.

Bei idealer Pflege halten die Tulpen bis zu zehn Tage. Nach dem Kauf ist zuerst wichtig, daran zu denken, sie immer frisch anzuschneiden. Dabei sollte die Schnittstelle am besten gerade sein, nicht wie bei Rosen, die man eher schräg anschneidet. Dafür eignet sich am besten ein sehr scharfes Messer. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare