Meerschweinchen und Kaninchen: Artgenosse erwünscht

+
Meerschweinchen leben nicht gerne alleine. Foto: Jennifer Jahns

Kaninchen- und Meerschweinchenbesitzer sollten darauf achten, dass sie die Tiere mindestens zu zweit halten. Die Vierbeiner sind sehr gesellig und leiden darunter, wenn sie alleine leben.

Stuttgart (dpa/tmn) - Meerschweinchen und Kaninchen brauchen für eine artgerechte Haltung mindestens einen Partner im Käfig. Darauf weist die Tierschutzorganisation Peta hin.

Keine gute Idee ist, Kaninchen mit Meerschweinchen zu vergesellschaften, was in der Vergangenheit durchaus empfohlen wurde. Die Tiere kommen nicht miteinander zurecht. Zum Beispiel kommunizieren die Tiere unterschiedlich: Meerschweinchen nutzen Laute - Kaninchen Körpersignale.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare