1. wa.de
  2. Leben
  3. Serien

The Crown: Diese Darsteller spielen die Royals in der fünften Staffel der Netflix-Serie

Erstellt:

Kommentare

Die britische Königsfamilie in der fünften Staffel der Serie „The Crown“
Die britische Königsfamilie in der fünften Staffel der Serie „The Crown“ © Netflix

Zum letzten Mal drehte sich das Darsteller-Karussell in der Historienserie „The Crown“ und einige Rollen wurden zum mittlerweile dritten Mal neu besetzt. Wer sind die neuen Gesichter, die die Netflix-Serie in ihrer fünften und letzten Etappe verstärken?

Ganze zwei Jahre haben die Fans auf die Rückkehr von „The Crown“ warten müssen. In der vergangenen Woche meldete sich die Erfolgsserie bei Netflix, wo das Basis-Abo mit Werbung seit November ab 4,99 Euro zu haben ist, nun mit der fünften Staffel endlich zurück und brachte wie bereits nach der zweiten Staffel einen kompletten Darstellerwechsel mit sich, um den Alterungsprozess der Protagonisten realistischer zu zeigen.

Imelda Staunton als Queen Elizabeth II

Nach Claire Foy und Olivia Colman ist es nun an Imelda Staunton, die Rolle von Königin Elizabeth einzunehmen.

Imelda Staunton spielt die Queen
Imelda Staunton spielt die Queen © Netflix

Die 66-jährige Darstellerin hat sich sowohl auf der Bühne als auch im Film und Fernsehen einen Namen gemacht. So spielte sie Dolores Umbridge in den „Harry-Potter“-Filmen und wurde 2004 für ihre Performance in „Vera Drake“ für einen Oscar als beste Schauspielerin nominiert. Außerdem spielte sie in den beiden „Downton Abbey“-Filmen als Lady Maud Bagshaw mit. Man kennt sie auch aus den britischen Komödien „Antonia and Jane“, „Peter‘s Friends“ und „Much Ado About Nothing“. Serienrollen spielte sie in „Psychoville“, der Miniserie „A Confession“ und der AppleTV-Comedy „Trying“. Wer den Rest der königlichen Familie darstellt, lesen Sie bei Serienjunkies.de. (Nadja Spielvogel)

Auch interessant

Kommentare