1. wa.de
  2. Leben
  3. Serien

Batman ist tot: Sein Sohn und Jokers Tochter machen in der neuen DC-Serie „Gotham Knights“ gemeinsame Sache

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

„Gotham Knights“ so heißt ein neues Videospiel aus dem DC-Universum. Aber beim US-Sender The CW soll künftig auch eine gleichnamige Serie laufen.

Sowohl das Videospiel als auch die Serie „Gotham Knights“ beginnen mit dem Tod des Helden Batman alias Bruce Wayne. Nach seinem Ableben versinkt Gotham City im Chaos. Für Ordnung sorgen soll ausgerechnet eine Gruppe um Batmans Sohn und Jokers Tochter. Bis die neue DC-Serie „Gotham Knights“ in Deutschland zu sehen sein wird, dauert es allerdings noch eine ganze Weile.

„Gotham Knights“: Wie geht es mit Gotham City nach Batmans Tod weiter?

Nachdem Batman ermordet wurde und Gotham City im Chaos zu versinken droht, wollen die namensstiftenden „Gotham Knights“ wieder Ruhe in die Stadt bringen. Gerade mit Jokers Tochter Duela, gespielt von Olivia Rose Keegan, tut sich Batmans Adoptivsohn Turner Hayes (gespielt von Oscar Morgan) zusammen. In den Originalcomics gibt es die Figur des Adoptivsohns nicht und Duela ist in der Comicvorlage die Tochter einer alternativen Version von Joker und Two-Face.

In der neuen DC-Serie aus dem Batman-Universe „Gotham Knights“ machen Batmans Sohn (Oscar Morgan) und Jokers Tochter (Olivia Rose Keegan) gemeinsame Sache. (Fotomontage)
In der neuen DC-Serie aus dem Batman-Universe „Gotham Knights“ machen Batmans Sohn (Oscar Morgan) und Jokers Tochter (Olivia Rose Keegan) gemeinsame Sache. (Fotomontage) © John Nacion/Imago & ZUMA Wire/Imago

DC: Wer sind die „Gotham Knights“, die nach Batmans Tod Gotham City retten wollen?

Wer hat Batman in „Gotham Knights“ ermordet? War es sein eigener Sohn?

Staatsanwalt Harvey Dent, gespielt von Misha Collins verdächtigt die „Gotham Knights“, schuld am Tod von Bruce Wayne aka Batman zu sein. Denn am Tatort wurden entsprechende Indizien gefunden, die auf die Gruppe um Batmans Adoptivsohn deuten. Viel wahrscheinlicher ist jedoch, dass jemand den „Gotham Knights“ den Mord an Batman anhängen will. Aber wer? DC-Fans müssen sich bis zum Serienstart allerdings noch in Geduld üben. „Gotham Knights“ wird voraussichtlich erst 2023 erscheinen. Vielleicht können Sie sich derweil etwas mit den Serien und Filmen, die im Juni neu auf Netflix erscheinen, ablenken. (jn)

Auch interessant

Kommentare