1. wa.de
  2. Leben
  3. Serien

Diese Serien-Lieblinge schmeißt Netflix knallhart aus dem Programm – darunter auch „How I Met Your Mother“

Erstellt:

Von: Sophie Waldner

Kommentare

Der Streamingdienst Netflix ist dafür bekannt, sein Programm kompromisslos aufzuräumen. Doch nun hat es einige Serienlieblinge getroffen, die die Fans vermissen werden.

Netflix* kann durchaus rigoros sein, wenn es darum geht, sich von Inhalten auf der Plattform zu verabschieden. So manche Netflix Original Serie hat beispielsweise keine Fortsetzung bekommen, weil die Zahlen nicht stimmen. Der Streamingdienst ist genauso knallhart, wenn es darum geht, beliebte Serien und Filme aus dem Programm zu nehmen.

Sicher liegt es vor allem daran, dass die Lizenzen zu den Inhalten irgendwann auslaufen und Netflix diese gezwungenermaßen entfernen muss. Zudem platzt hier und da auch mal ein Deal, wie zuletzt bei „Star Trek: Discovery“ Welche Klassiker der Streamingriese nun aus dem Angebot entfernt, verraten wir hier.

Jason Segel, Alyson Hannigan, Josh Radnor, Cobie Smulders & Neil Patrick Harris Characters: Marshall Eriksen, Lily Aldri
Die beliebte Serie „How I Met Your Mother“ ist eine der Inhalte, die im Dezember 2021 weichen müssen. © Rights Managed/Imago

Netflix schmeißt Serien-Klassiker aus dem Programm

Netflix verabschiedet sich im Dezember 2021 von vielen Serien, doch der härteste Tag für Serien-Fans wird wohl der 31. Dezember. Denn dann müssen Klassiker wie etwa „How I Met Your Mother“, „Prison Break“, „Family Guy“, „New Girl“, „Sons of Anarchy“, „Der Prinz von Bel-Air“ oder „Vampire Diaries“ weichen. Doch diese Inhalte sind nicht die einzigen, die die Fans nicht mehr bei Netflix zu sehen bekommen. Welche weiteren Serien betroffen sind, haben wir im Überblick zusammengefasst.

Lieblingsserien in der Komplettbox kaufen

Wer sich dennoch immer wieder einige der Klassiker anschauen möchte, ist mit einer Komplettbox sicher gut beraten. Diese gibt es eigentlich für alle Serie im Handel. Also, warum nicht „How I Met Your Mother“ (werblicher Link), „Der Prinz von Bel-Air“ (werblicher Link) oder „Prison Break“ (werblicher Link) als DVD oder Blue-Ray besitzen?

Lesen Sie auch: „Cowboy Bebop“: Netflix fällt drastische Entscheidung.

Überblick: Diese Serien löscht Netflix noch im Dezember 2021

LöschdatumSerie
23. DezemberWay Back Into Love
29. DezemberLa Mante
30. DezemberDie Ollie & Moon Show
Homemade
31. DezemberVampire Diaries
24 - Twenty Four
Save Me
New Girl
How I Met Your Mother
Family Guy
Prison Break
Sons of Anarchy
Der Prinz von Bel-Air
Die Abenteuer von Chuck und seinen Freunden
Young Justice
Storage Hunters
Kleine Prinzessin
Labaule & Erben
Vexed
Transformers: Prime
La Trêve
Oddbods Cartoon

Lesen Sie auch: Diese fünf Netflix-Serien wurden 2021 am häufigsten bei Google gesucht.

Netflix löscht auch einige Filme im Dezember 2021

Wo Serien aus dem Programm fliegen, sind auch Filme nicht sicher. Und so hat sich Netflix bereits von einigen Highlights verabschiedet. Dazu zählen: „Grand Budapest Hotel“ oder auch „Kill Bill - Volume 2“. Am 29. Dezember wird zudem „Snow White and the Huntsman“ aus dem Programm genommen. (swa)*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Auch interessant

Kommentare