K-Drama

„Love Alarm“: Wird es eine 3. Staffel auf Netflix geben?

Koreanische Dramen werden auch hierzulande immer beliebter, wie beispielsweise die Netflix-Romanze „Love Alarm“. Wird sie deshalb eine 3. Staffel erhalten?

In der Netflix-Serie „The One – Finde dein perfektes Match“* suchen Singles mithilfe eines Gentests nach dem perfekten Partner. Etwas näher an der Realität ist aber das koreanische Drama „Love Alarm“. Darin verwenden insbesondere junge Menschen eine Dating-App, um potentielle Love Interests in unmittelbarer Nähe zu entdecken. Wer selbst einmal Tinder, Lovoo & Co. nutzte, weiß ganz genau, dass diese Methode nicht immer zum Glück führt. Entsprechend richtet auch die App in „Love Alarm“ jede Menge Chaos an.

Nach der Veröffentlichung der 2. Staffel im März 2021, tauchte die Serie kurzzeitig in den Netflix-Top-10 auf. Zwar konnte sie sich dort nicht halten. Dennoch ist eine 3. Season nicht zwangsläufig ausgeschlossen. Wir verraten, was zu einer möglichen Fortsetzung bisher bekannt ist.

„Love Alarm“: Die Handlung der südkoreanischen Netflix-Serie

In Südkorea ist die Smartphone-App „Love Alarm“ in aller Munde. Schülerin Kim Jojo (Kim So-hyun) sieht allerdings keinen Grund, sie sich herunterzuladen, da sie bereits mit ihrem Kindheitsfreund Il-sik (Shin Seung-ho) zusammen ist. Plötzlich wechselt Hwang Sun-oh (Song Kang), ein berühmtes Model, an Jojos Schule. Er beobachtet seinen besten Freund Lee Hye-yeong (Jung Ga-ram) dabei, wie er Jojo heimlich verfolgt. Die Situation beginnt allmählich zu eskalieren, als sich die Protagonistin und Hwang Sun-oh dank der App „Love Alarm“ tatsächlich näher kommen. Das gefällt auch Jojos Cousine Park Gul-mi (Go Min-si) ganz und gar nicht.

Lesen Sie auch: Oscars 2021: Diese nominierten Filme gibt es auf Netflix, Prime Video und Disney+.

„Love Alarm“: Wird es eine 3. Staffel auf Netflix geben?

„Love Alarm“ basiert auf einem koreanischen Webcomic, auch Manhwa genannt. Wie unter anderem Cosmopolitan berichtet, sei dieser noch nicht abgeschlossen. Sollte er fortgesetzt werden, stehen auch die Chancen auf neue Folgen von „Love Alarm“ sehr gut. Nach der 2. Staffel erhielten die Hauptfiguren jedenfalls ein rundes Happy End. Es käme also nicht allzu überraschend, wenn die Macher die Serie an dieser Stelle beenden würden. Ob es tatsächlich dazu kommt, bleibt abzuwarten, da sich Netflix noch nicht dazu geäußert hat. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Netflix im April 2021: Diese Filme und Serien erscheinen.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Rubriklistenbild: © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare