Wann geht es weiter?

„Good Girls" auf Netflix: Wird es eine 4. Staffel geben?

Das Netflix-Logo auf einem Laptop-Bildschirm.
+
Fans von „Good Girls“ hoffen auf eine 4. Staffel, die auf Netflix erscheint.

Netflix hat die 3. Staffel der Serie „Good Girls" ver��ffentlicht. Seither befindet sich die Serie in den Top 10 der Plattform. Kommt deshalb eine 4. Staffel?

  • Bislang sind drei Staffeln der Comedy-Serie „Good Girls" erschienen.
  • Netflix* stellt alle drei Seasons zur Verfügung.
  • Fans hoffen nun, dass auch eine 4. Staffel produziert wird.

Was tun, wenn man doch nicht so viel auf dem Bankkonto hat, wie erhofft? Die Serie „Good Girls“ schlägt eine Lösung vor, die aber nicht ganz so vorbildlich ist: Wenn alle Stricke reißen, könnte man doch einen Supermarkt ausrauben.

Was nach einem spannenden Thriller à la „Haus des Geldes“ klingt, ist in Wahrheit eine Comedy-Serie, die es in sich hat. Entsprechend hatten die Macher bereits die Ehre, ganze drei Staffeln zu drehen. Doch wird es auch eine 4. Season geben? Und wann kommt sie auf Netflix? All das beantworten wir in diesem Beitrag.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur allgemeinen Handlung von „Good Girls“+++

„Good Girls“ auf Netflix - Darum geht es in der Comedy-Serie

Die Mischung aus Drama und Comedy scheint gut anzukommen, denn „Good Girls“ befindet sich seit der Veröffentlichung der 3. Staffel im Juli 2020 in den Top 10 von Netflix. Wer sich die Serie noch nicht angesehen hat, dem verraten wir die nötigen, möglichst Spoiler-freien Details zur Handlung:

Im Mittelpunkt stehen drei Mütter, die seit einiger Zeit mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben. Um sich aus ihrer misslichen Lage zu befreien, schmieden sie einen Plan: Sie wollen einen Supermarkt ausrauben und möglichst viel Geld erbeuten. Die Idee wird in die Tat umgesetzt - und bald schon haben die Frauen mehr Probleme am Hals, als es ihnen recht ist.

Lesen Sie auch: Neu auf Netflix: Filme und Serien, die im August 2020 erscheinen.

„Good Girls“: Wird eine 4. Staffel auf Netflix erscheinen?

Obwohl unzählige beliebte Serien auf Netflix stets Eigenproduktionen sind, ist das in Bezug auf „Good Girls“ nicht der Fall. Die Rechte an der Produktion hat NBC, entsprechend obliegt die Entscheidung für oder gegen eine 4. Staffel auch dem amerikanischen TV-Sender. Und dieser hat bereits einen Entschluss gefasst: „Good Girls“ erhält eine 4. Season, berichtet unter anderem Entertainment Weekly.

Wann genau es weitergeht, ist allerdings noch nicht bekannt. Sobald neue Folgen erscheinen, wird es aber einige Monate dauern, bis Netflix die komplette 4. Staffel anbietet. Die 3. Season ist beispielsweise circa fünf Monate nach US-Ausstrahlung auf dem Streamingdienst online gegangen.

Übrigens: Netflix können Sie auch bequem vom Sofa aus schauen - der passende Fernseher (werblicher Link) macht es möglich. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Zentral-Netzwerks.

Auch interessant: Netflix mit Trailer zu „Jurassic World“-Serie - Zuschauer belustigen sich: „Wie ein Wii-Spiel“.

Video: Trailer zur 3. Staffel von „Good Girls“

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Das sind die Serien-Highlights von 2020

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare