Das ist geplant

"Dark" Staffel 2: Wird die Netflix-Serie vorzeitig beendet?

Welche Mysterien werden in Staffel 2 von "Dark" gelüftet?
+
Welche Mysterien werden in Staffel 2 von "Dark" gelüftet?

Im Juni kehrt die Mystery-Serie "Dark" mit der 2. Staffel auf Netflix zurück. Allerdings verrät ein neuer Trailer jetzt schon, wann mit der Serie Schluss ist.

Vor wenigen Wochen gab Netflix den Erscheinungstermin der 2. Staffel der deutschen Serie "Dark" bekannt: Am 21. Juni 2019 dürfen sich Fans über neue Folgen zum Mystery-Drama in der fiktiven Kleinstadt Winden freuen. Allerdings bringt ein neu veröffentlichter Trailer nun auch einen Wermutstropfen. Es steht nämlich schon fest, wann die Serie beendet wird.

"Dark" Staffel 2: Trailer verrät, wann die Netflix-Serie ihr Ende findet

"Dark" startete mit dem Rätsel um einen verschwundenen Jungen und verwandelte sich über zehn Folgen in ein komplexes Mysterium um verschiedene Zeitebenen, die durch ein Wurmloch miteinander verbunden sind: Die Jahre 2019, 1953 und 1986.

Bisher wurde in der Serie noch nicht verraten, wie dieses entstanden ist und welchem Zweck es dient - allerdings verrät ein neuer Trailer bereits, wann Zuschauer spätestens mit Antworten rechnen dürfen: Die Geschichte wird nämlich als Trilogie erzählt, weshalb nach Staffel 3 Schluss sein wird.

Erfahren Sie mehr: Greta Thunberg bekommt eine eigene Serie - Das ist dazu bereits bekannt.

Bei Staffel 2 handelt es sich also um den zweiten Teil der Trilogie und Zuschauer bekommen zum ersten Mal einen Blick in die Zukunft gewährt. Eins scheint bereits festzustehen: "Es wird wieder geschehen", heißt es im Hinblick auf den verschwundenen Mikkel. Handelt es sich hierbei um einen Hinweis, dass der Lauf der Dinge trotz aller Bemühungen von Figuren wie Jonas und Ulrich nicht aufzuhalten ist? Mehr werden Zuschauer wohl erst im Juni erfahren.

Auch interessant: Wann startet eigentlich die 3. Staffel "Stranger Things"?

Hier ist der Trailer zur 2. Staffel der deutschen Netflix-Serie "Dark"

Lesen Sie auch: "Dark" Staffel 2 auf Netflix: Endlich gibt es einen Starttermin!

Diese Netflix-Serien hauten Zuschauer 2018 um - Platz eins überrascht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare