1. wa.de
  2. Leben
  3. Serien

Netflix: Worum geht es in der neuen Action-/Sci Fi-Komödie „Blasted“?

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

Immer wieder hat Netflix überraschende Highlights neu im Programm: Haben Sie die neue Actionkomödie „Blasted“ bereits gestreamt?

Seit dem 28. Juni 2022 ist die neue Action-/ Science Fiction-Komödie „Blasted“ auf Netflix verfügbar. In dem überraschenden Highlight aus Norwegen werden zwei Freunde wieder zum unschlagbaren Lasertagduo, als eine Junggesellenparty durch eine Alieninvasion gestört wird. Junggesellenabschied ist auch in Hangover ein Thema – alle drei Teile gibt es seit Juli 2022 bei Amazon Prime Video zu sehen.

Haben Sie die neue Action-/Sci Fi-Komödie „Blasted“ bereits gesehen? Sie ist seit 28. Juni 2022 auf Netflix verfügbar.
Haben Sie die neue Action-/Sci Fi-Komödie „Blasted“ bereits gesehen? Sie ist seit 28. Juni 2022 auf Netflix verfügbar. © Julianne Leikanger/Netflix

Worum geht es in der neuen Action-/Science Fiction-Komödie „Blasted“ auf Netflix?

Bei seinem Junggesellenabschied trifft Sebastian, gespielt von Axel Bøyum, wieder auf seinen ehemaligen Sandkastenfreund Mikkel, dargestellt von Fredrik Skogsrud. Im Laufe der Jahre haben sie sich auseinandergelebt. Während der angehende Bräutigam zum Karrieremenschen avancierte und sogar seinen Junggesellenabschied nutzen will, um einen Geschäftspartner zu umschwärmen, hängt Mikkel noch immer den alten Laser-Tag-Kämpfen aus Teenager-Zeiten nach.

Als es plötzlich zu einer Alien-Invasion kommt, müssen die beiden wieder zum Kick-Ass-Laser-Tag-Duo werden und die Erde retten. Die Regie bei der Actionkomödie führte Martin Sofiedal, unter anderem bekannt durch „Benjamin Falck and the Ghost Dagger“ und „Uncharted: Ambushed“, das Drehbuch stammt von Emanuel Nordrum. Was seit Juli 2022 neu bei Netflix im Programm ist, lesen Sie hier. (jn)

Auch interessant

Kommentare