- ANZEIGE -

Wie und warum ein Visum, ESTA oder eTA beantragen?

Reisepass Uhr Geld
+
Reisedokumente

Jeder träumt davon, selbst in diesen Zeiten von Corona: auf die andere Seite der Welt reisen, Städte entdecken, die man nicht kennt, exotische Kulturen erleben.

Es ist wichtig, rechtzeitig zu prüfen, ob alles geregelt ist: Ist Ihr Reisepass noch lange genug gültig? Benötigen Sie ein Visum, ESTA oder eine eTA für dieses Reiseziel? Können Sie mit Kreditkarte bezahlen? Hier ist ein Überblick, damit Sie unbesorgt abreisen können.

Vom Taj Mahal bis Sansibar

Viele träumen von einer Fernreise, egal ob Sie das Taj Mahal in Indien besuchen, die beeindruckenden Naturparks Kanadas näher kennenlernen, in Vietnam mit dem Moped herumfahren oder lieber am Strand von Sansibar liegen möchten. Wenn Sie sich auf eine Reise außerhalb Europas begeben, ist es ratsam, im Voraus zu prüfen, ob Ihr Reisepass noch lange genug gültig ist, ob eine Impfung für dieses Reiseziel erforderlich ist und ob eventuell andere Vorbereitungen getroffen werden müssen. So müssen Sie beispielsweise für verschiedene Länder außerhalb Europas ein Visum oder eine andere Reisegenehmigung beantragen.

Wie lange muss mein Reisepass gültig sein?

Für bestimmte Reiseziele muss Ihr Reisepass nur während Ihres Aufenthalts gültig sein (z. B. die USA), manchmal auch 1 Tag länger (z. B. Kanada), aber für andere Reiseziele gibt es andere Anforderungen. In Indien zum Beispiel muss Ihr Reisepass bei der Einreise mindestens 6 Monate, in Ägypten sogar noch 8 Monate gültig sein. Für eine Reise nach Vietnam muss Ihr Reisepass mindestens 30 Tage länger als Ihr Visum gültig sein. Und in Kanada ist es wichtig, aufzupassen, wenn man in Kanada gewohnt hat. Deshalb ist es wichtig, früh mit den Vorbereitungen anzufangen.

Benötige ich ein Visum, ESTA, eine eTA oder eine andere Reisegenehmigung?

Sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben sind, können Sie das Visum oder die Reisegenehmigung für das Reiseziel Ihrer Wahl online beantragen.

Die USA: Für einen Urlaub, eine Geschäftsreise oder einen Transit in den USA ist ein ESTA erforderlich, eine Reisegenehmigung, die den Antrag auf ein Visum bei der Botschaft überflüssig macht. Alle Reisenden (auch Kinder!) müssen im Besitz eines gültigen ESTA sein, sonst können sie nicht für ihren Flug oder ihre Kreuzfahrt in die USA einchecken.

Kanada: Wie für die USA reicht auch für Kanada eine Reisegenehmigung, eTA (was für elektronische Reisegenehmigung steht). Eine eTA Kanada ist 5 Jahre gültig und kann für mehrere Reisen verwendet werden, sowohl Urlaubsreisen, Geschäftsreisen, ein Studium als auch Familienbesuche. Die eTA ist auch für einen Transit in Kanada notwendig!

Video über den eTA-Antrag: <iframe width=“1010“ height=“568“ src=“https://www.youtube.com/embed/kqG-JiAjkZc„ frameborder=“0“ allow=“accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

Indien: Es gibt 3 Arten von elektronischen Visa (oder E-Visa) für Indien: das eTourist-, das eBusiness- und das eMedical-Visum, die, wie das ESTA und das eTA, leicht online beantragt werden können. Sie sind ein Jahr lang gültig, pro Reise können Sie sich in Indien 90 Tage als Tourist aufhalten und bei Geschäftsreisen bis zu 180 Tage.

Vietnam: Das frühere Visa on Arrival wurde durch das E-Visum Vietnam ersetzt. Das E-Visum ist 30 Tage gültig und ist ein Single-Entry-Visum (einmalige Einreise).

Welches Visum für mein Reiseziel? Weitere Informationen über diese Reiseziele und die erforderlichen Visa (und alle Preisinformationen), aber auch über Ägypten, Australien, Sri Lanka, Kenia und viele andere Reiseziele, finden Sie unter dieser Website. Beantragen Sie Ihr Visum, Ihre eTA oder Ihr ESTA rechtzeitig, sodass Sie Ihre Reise unbesorgt antreten können!

Worauf müssen Sie sonst noch achten?

Die Vorbereitung einer Reise macht oft fast so viel Spaß wie die Reise selbst! Darüber hinaus ist es der beste Weg, unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Neben der Beantragung von Reisepass und Visum, ESTA oder eTA, sollten Sie sich vor der Abreise erkundigen, ob Impfungen obligatorisch oder empfehlenswert sind oder nicht. Nach diesen einfachen Vorbereitungen ist es an der Zeit, den Koffer Reise zu packen für eine sorgenfreie Reise!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion