Hinter den Kulissen

So wenig Zeit bleibt der Crew zwischen zwei Flügen, das Flugzeug startklar zu machen

+
Vor dem Flugzeugstart wird jede Maschine einer genauen Inspektion unterzogen.

Haben Sie sich jemals gefragt, was passiert, nachdem Ihr Flugzeug gelandet ist? Was damit geschieht, bis die nächsten Passagiere einsteigen? Hier erfahren Sie es.

Ist ein Flugzeug gelandet, bleibt der Crew meist nur wenig Zeit, es auf die nächsten Passagiere vorzubereiten. In manchen Fällen sollen es durchschnittlich sogar nur sieben Sekunden pro Sitzplatz sein, die die Besatzung Zeit hat.

Saubermachen, Tanken, Beladen: Diese Dinge müssen zwischen zwei Flügen erledigt werden

In der Zeit zwischen zwei Flügen müssen aber nicht nur die Sitzplätze gereinigt werden. Außerdem muss das Flugzeug betankt und mit Lebensmitteln versorgt werden. Auch das Be- und Entladen der Gepäckstücke muss in dieser Zeit erledigt werden.

Bei Kurzstreckenflügen hat die Besatzung dafür rund 40 bis 45 Minuten Zeit. Bei Langstreckenflugzeugen ist es etwas mehr: Innerhalb von etwa drei Stunden müssen hier alle Aufgaben abgehakt werden.

Lesen Sie hier: Wählen Sie im Flugzeug einen Gangplatz - dieser geheime Knopf wird Ihnen die Reise versüßen.

Scott Ingham, Aircraft Dispatch Manager, erklärte gegenüber Sun Online Travel: "Sobald das Flugzeug auf dem Stand ist, tickt die Uhr." Dies sei die arbeitsaufwendigste Zeit für die Besatzung. Die Reinigungscrew müsse dann so schnell wie möglich das Flugzeug reinigen – selbst dann, wenn die Passagiere noch an Bord sind. Die Reinigung der Sitze beginne dann immer von hinten im Flugzeug. Gereinigt werden dabei die Tische, Müll wird entsorgt und die Toiletten geputzt.

Währenddessen finden auch außerhalb des Flugzeugs Arbeiten statt: Der Cateringwagen wird an Bord gebracht, alte Getränke und Lebensmittel werden entsorgt, neue herangeschafft. Gleichzeitig wird das Flugzeug betankt. Das kann für einen Kurzstreckenflug rund 20 Minuten in Anspruch nehmen, für einen Langstreckenflug etwa eine Stunde.

Lesen Sie hier: Was Sie auf einem Flug am besten tragen sollten - und was auf keinen Fall.

Schließlich folgt noch ein Kontrollrundgang der Crew. Dabei wird die Außenseite des Flugzeugs geprüft, Tragflächen, Karosserie und Räder kontrolliert. Sind die Reifen beschädigt, kann eine zusätzliche Wartezeit von 30 Minuten anfallen. So lange dauert es in etwa, die Reifen eines Flugzeugs zu wechseln.

Auch interessant: So schmutzig ist es in Flugzeugen - und was Sie dagegen tun können.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare