Günstig reisen 2018

Warum Sie Ihre Flüge an einem Sonntag buchen sollten

+
Sie freuen sich auf Ihren Sommerurlaub? Dann sollten Sie buchen - und zwar am Sonntag.

Sparfüchse aufgepasst: Wer den richtigen Moment für seine Urlaubsbuchung abwartet, kann bares Geld sparen. Wie das geht, erfahren Sie hier im Überblick.

Buchen Sie Ihren Sommerurlaub: Innerdeutsche Flüge sind sonntags am günstigsten, die besten Angebote findet man außerdem direkt zum Jahresanfang. Das fand nun das Reiseportal Opodo heraus.

Ermittelt wurden dabei die besten Wochentage und Monate, um eine Reise innerhalb Deutschlands, Europas oder mit einem weltweiten Ziel zu buchen. Ähnlich früh im Jahr sollte man bei weltweiten Flügen zuschlagen, ebenfalls am besten an einem Sonntag

Für europaweite Flüge ist hingegen Dienstag der beste Buchungstag. Aus Jahressicht ist hierbei der November ein echter Schnäppchenmonat.

Lesen Sie hier: Warum sich Reisevergleiche unbedingt lohnen.

Flexible Frühbucher reisen am günstigsten

Grundsätzlich ist der richtige Zeitpunkt für die Flugbuchung abhängig von der Strecke – doch allgemein gilt: Wer frühzeitig bucht, erwischt die günstigsten Preise. Bei Inlandsflügen sind sie beispielsweise rund sechs Monate vor Reiseantritt am niedrigsten, innerhalb Europas etwa drei Monate. Die besten Langstreckenpreise gibt es individuell bis kurz vor dem Abflug.

Doch Vorsicht: Wer zu lange wartet, findet im Zweifel kein gutes Angebot mehr. Ein bis zwei Monate vor der Reise sind die Chancen noch am größten. Außerdem gilt es, möglichst in der Nebensaison oder an einem Wochentag zu reisen, denn Wochenenden und natürlich die Hochsaison sind in der Regel immer teurer.

Auch interessant: Last-Minute-Urlaub - das sollten Sie wissen.

sca

Die 20 beliebtesten Städte in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare