Frauen denken genauso oft an Urlaub wie an Sex

+
Heißer Sandstrand oder heiße Nacht im Bett? An was Frauen und Männer denken.

Heißer Sandstrand oder heiße Nacht im Bett? Urlaub oder Sex? In der Phantasie ist alles erlaubt. Eine Umfrage zeigt jetzt, an was Männer und Frauen am häufigsten denken.

Deutsche denken durchschnittlich 1,38-mal täglich an Urlaub - und Männer verreisen in ihrer Phantasie sogar öfter als Frauen (Männer 1,47-mal und Frauen 1,29-mal).

Doch die Gedanken sind nach einer Umfrage von lastminute.de in Europa unterschiedlich.

Schwarzbrot & Co: Das packen die Deutschen ein

Schwarzbrot & Co: Das packen die Deutschen ein

Für Frauen in Europa gibt es offenbar gleich zwei schönste Nebensachen der Welt in ihren Tagträumen: Im europäischen Schnitt haben sie 1,38 Gedanken am Tag an Urlaub - und mit 1,36 fast genauso viel an Sex. Deutsche Frauen liegen übrigens bei beiden Tagträumen unter dem europäischen Durchschnitt (Gedanken an Urlaub: 1,29 / Gedanken an Sex: 1,32).

Frauen: Anzahl tägliche Gedanken an...

 

Urlaub Sex
Spanien (1,75) Irland (1,73)
Italien (1,63) Großbritannien (1,40)
Irland (1,51) Europäischer Durchschnitt (1,36)
Europäischer Durchschnitt (1,38) Deutschland (1,32)
Deutschland (1,29) Italien (1,32)
Frankreich (1,12) Spanien (1,23)
Großbritannien (1,00) Frankreich (1,18)

Männer: Anzahl tägliche Gedanken an...

Urlaub Sex
Irland (1,79) Großbritannien (5,8)
Spanien (1,69) Irland (5,48)
Frankreich (1,52) Europäischer Durchschnitt (4,30)
Deutschland (1,47) Deutschland (4,29)
Europäischer Durchschnitt (1,46) Spanien (3,92)
Italien (1,30) Frankreich (3,26)
Großbritannien (1,00) Italien (3,05)

Für die Umfrage wurden über 7.200 Menschen in sechs europäischen Ländern befragt.

ots

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare