Reisen wie im TV

Karibikreise à la "Germany's Next Topmodel" gefällig?

+
Eine Reise in die Karibik - ein ideales Vorhaben für das neue Jahr.

Ab 8. Februar 2018 wird wieder "Germany's next Topmodel" gesucht. Die Staffel startet dieses Mal in der Karibik - und die ist wirklich ein traumhaftes Reiseziel.

Urlaub in der Karibik - davon haben schon die meisten einmal geträumt. Für 50 Teilnehmerinnen der neuen Staffel von "Germany's Next Topmodel" wird dieser Traum am Donnerstag, 8. Februar 2018 wahr. Denn der Staffel-Auftakt findet in der schönen Karibik statt. Sollten auch Sie Inspiration für Ihren Urlaub suchen: Karibische Reise-Ideen finden Sie hier.

Karibik-Traum geht in Erfüllung - bald auch für Sie?

Grüne Hügel, weiße Strände und türkisblaues Wasser: Wollten Sie schon immer mal karibisches  Flair schnuppern? Die Chefin der "Meedchen" von "Germany's Next Topmodel", Heidi Klum, ist von der Destination jedenfalls begeistert. "Wir überraschen unsere Topmodel-Anwärterinnen jedes Jahr mit etwas Besonderem", sagt sie in einer offiziellen Pressemitteilung des Senders ProSieben. "Für diese Staffel haben wir gleich 50 Nachwuchsmodels in ein sonniges Paradies geladen, die Karibik. Was kann es Schöneres geben?"

Inseln und Riffe, exotisches Essen, leckerer Rum - mehr Urlaubsfeeling als in der Karibik geht fast nicht. Dabei lockt die Region im tropischen Teil des Atlantischen Ozeans mit zahlreichen Inseln und Atollen für die Reiseplanung.

Die besten Reiseziele in der Karibik

Tauchen, Surfen, Entspannen: Die karibischen Inseln bieten für jeden Besucher das ideale Reiseziel. Die schönsten finden Sie im Überblick:

  • Belize: Ideal für Taucher liegt im Meer etwa 70 Kilometer vor der Küste von Belize City das Great Blue Hole, ein 125 Meter tiefes, rundes Loch mit einem faszinierenden Höhlensystem unter der Wasseroberfläche.
  • Jamaika: Der karibische Inselstaat bietet eine traumhafte Landschaft mit Bergen, Regenwäldern und weißen Stränden.
  • St. Martin: Kristallklares Wasser und Kokospalmen locken auf der Insel St. Martin.
  • Virgin Islands: Südöstlich von Puerto Rico und südlich der Britischen Jungferninseln liegen die Virgin Islands, die nicht nur für Surfer besonders attraktiv sind.
  • Antigua: Diese karibische Insel ist von Korallenriffen gesäumt und für ihre vielen Sandstrände bekannt.
  • Puerto Rico: Auf der wunderschönen Insel Puerto Rico schlägt das Reiseherz höher - Wasserfälle, Regenwälder und Sandstrände ebenso wie Kultur und Geschichte bieten für jeden Besucher etwas.
  • Barbados: Charmant und traumhaft schön liegt Barbados in der östlichen Karibik. Das idyllische Eiland lockt mit atemberaubender Kulisse.

Die beste Reisezeit für die Karibik ist übrigens von Mitte November bis April.

Auch interessant: Sieben Gründe, warum Sie einmal in Ihrem Leben alleine auf Reisen gehen sollten. Und: Warum Sie mit nur 34 Urlaubstagen 2018 ganze 86 Tage frei bekommen.

sca

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare