Valentinstag: Städte für Singles zum Verlieben

+
Valentinstag - Die Top Reiseziele für Singles

Blumen, Gedichte und Küsse - der Valentinstag ist der Tag der Verliebten. Auch wenn das Singles wurmt, ist es kein Grund Trübsal zu blasen. Es gibt nämlich Orte an denen Sie sich verlieben können!

Berlin: über eine halbe Million Singles

Ein prall gefülltes Single-Revier ist Berlin - ob zum Partymachen, Spaß haben oder Flirten: Denn hier leben über eine halbe Million Singles. Vor über 20 Jahren schon Schauplatz einer wirklich großen Wiedervereinigung, ist es endlich Zeit für eine Fortsetzung.

Regensburg: keine deutsche Stadt hat einen höheren Anteil an Single-Haushalten

Gerade erst hat GfK GeoMarketing herausgefunden, dass Regensburg mit 57 Prozent den höchsten Anteil an Single-Haushalten in Deutschland hat*. Die Stadt ist gemütlich und überschaubar - somit sind die Chancen verliebter Gemütsregungen in Regensburg richtig gut.

Paris: Stadt der Liebe - auch für Alleinerziehende

In Paris ist fast jedes dritte Elternteil alleinerziehend** - und das mit steigender Tendenz. Also: Kind schnappen und am Valentinstag in die Tulerien spazieren und toben gehen oder in einem Café gemütlich Bilderbücher durchblättern - die Wahrscheinlichkeit, dass eine der Mamas oder einer der Papas dort frei und interessiert an Amour ist, ist grand!

Valentinstag - Die Top Reiseziele für Singles

Valentinstag: Die Top Reiseziele für Singles

Fort Lauderdale: Top-Destination für Single-Frauen im besten Alter

Viele US-Metropolen sind mit ihrem hohen Anteil an Single-Bewohnern Traumziele für Alleinstehende - generell gibt es in den USA mittlerweile mehr Singles als Verheiratete. Mehr Männer als Frauen gibt es in den USA zum Beispiel in Alaska, Colorado oder Hawaii. Als Stadt wäre als Highlight Fort Lauderdale in Florida zu nennen: Hier gibt es rund 11 Prozent mehr Männer als Frauen - das Durchschnittsalter liegt mit etwas über 42 Jahren über dem landesweiten Durchschnitt (Gesamt-USA: 35 Jahre)***

Australien: Top-Destination für Single-Männer

In Australien ist schon seit Jahren von einer 'Man Drought' die Rede - einer 'Männer-Dürre'. Der Begriff geht auf ein Buch mit eben diesem Titel zu eben diesem Thema zurück. In Sydney beispielsweise ist es für Frauen scheinbar fast ein Ding der Unmöglichkeit, einen freien Mann zu finden. Warum also als Single-Mann nicht die australische Metropole ansteuern - wahrscheinlich wird er an keinem anderen Ort der Welt so freudig empfangen.

* GfK GeoMarketing: GfK Bevölkerungsstrukturdaten 2011, Januar 2012
** Conseil de Paris, Dezember 2010
*** US Census Bureau 2010, May 2011

Quelle: www.lastminute.de/trips-fuer-singles//

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare