Wie hat er das gemacht?

"Das ist so verrückt": Passagier schläft auf Flug ein - Mitreisende verstehen die Welt nicht mehr

+
In Flugzeugkabinen verhalten sich manche Passagiere nicht so, wie es zu erwarten wäre.

Ein Passagier sorgte bei Mitreisenden für große Fragezeichen und ein Gefühl von Unbehagen, als er im Flugzeug einschlief. Doch was war passiert?

Auf einem Flug kann einen schon mal die Müdigkeit übermannen. Doch im Sitzen schlafen? Eher unbequem. Warum also nicht ein Plätzchen zum Hinlegen und Ausstrecken suchen, dachte sich ein Mann, dessen Foto davon prompt in den sozialen Netzwerken landete.

Mann legt sich unter seinen Flugzeug-Sitz und schläft

Der Mann, dessen Foto gerade auf der Instagram-Seite "Passenger Shaming" zahlreich geteilt und kommentiert wird, wusste wohl nicht, wie er erholsamen Schlaf im Sitzen findet. Die Seite bildet regelmäßig Flug-Passagiere ab, die sich nicht zu benehmen wissen, wie etwa in diesem Fall, als eine Frau im Flugzeug einschlief und andere Passagiere sich dann vor ihr ekelten. Der Mann legte sich also allem Anschein nach einfach der Länge nach unter seinen Sitz im Flugzeug.

Andere Social-Media-Nutzer waren von seiner außergewöhnlichen Schlafposition einfach nur angewidert. Ein User schrieb: "Ich habe gesehen, wie eine Flasche Urin beim Start über den ganzen Boden verschüttet wurde [...]. Ganz zu schweigen von den ekligen Füßen aller an Flughäfen und in Flugzeugen." Ein anderer User fügte hinzu: "Das ist so verrückt."Und wieder ein anderer meinte: "Oh, Pfui Teufel, nein. Es gibt nicht genug Putzmittel auf der Welt für diesen Menschen, nachdem er auf dem Boden gelegen hat."

Lesen Sie hier: Darum sollten Sie das Flugticket nach der Landung gleich zerstören.

Einige Personen hielten die Art zu schlafen jedoch für eine gute Idee: "Verdammt, ich habe das nie in Betracht gezogen. Visionär." Einer meinte: "Punkte für Kreativität. Ich möchte ein Video sehen, wie er dort runter gekommen ist und wie er wieder rauskommt, wenn alle stehen, sobald das Flugzeug gelandet ist."

Auch interessant: Gänse fliegen in Triebwerk, dieses fängt Feuer - Passagiere schreiben schon Abschiedsbotschaften.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare