Alarm an Bord

Air Canada: Passagier findet Nadel im Sandwich

+
Passagier findet Nadel in Sandwich auf einem Flug mit Air Canada (Symbolfoto).

Toronto - Wer macht so etwas? Ein Passagier hat auf eine Nähnadel in einem Sandwich auf einem Flug mit Air Canada gefunden. Das FBI ermittelte schon in einem ähnlichen Fall.

Auf einem Flug von Victoria, British Columbia nach Toronto (Kanada) hat ein Passagier am Montag eine Nadel aus einem Sandwich gefischt. Das Brot stammte von einem Catering-Service, dessen Name, laut Daily Mail, bis jetzt nicht veröffentlicht wurde. Doch die Polizei ermittelt unter Hochdruck an diesem Fall. Doch bis jetzt haben die Beamten keinen weiteren Nadeln oder ähnliches im Essen finden können.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Letzten Monat war schon einer der weltweit größten Flug-Caterer ins Visier der FBI geraten, nachdem Nadeln in Truthahn-Sandwiches aufgetaucht waren. Die Ware stammte von der Firma Gate Gourmet, die jedoch an über 20 Fluggesellschaften Bord-Essen liefert. Die Nadeln damals sahen aus wie dünne Nähnadeln.

ml

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare