Ischgl: Mariah Carey singt auf 2.300 Metern

+
Mariah Carey singt zum Saisonabschluss in Ischgl

Ischgl - Zum Abschluss der Skisaison tritt am 30. April Mariah Carey auf der Idalp in Ischgl auf 2.300 Metern bei einem Open-Air-Konzert auf.

Sie reiht sich damit laut dem Tourismusverband Paznaun in die Riege prominenter Sänger ein, die dort schon aufgetreten sind: Elton John, Tina Turner oder Pink. Es wird das einzige Konzert des US-Stars in Europa im Jahr 2012 sein. Der Eintritt ist mit einem gültigen Skipass kostenlos. Erwartet werden rund 20 000 Besucher. Mehr Info: www.ischgl.com.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare