Streik!

Lufthansa streicht alle Flüge nach Paris

+
Lufthansa hat für den Zeitraum zwischen dem 29. November und 1. Dezember alle Flüge nach Paris gestrichen.

Frankfurt/München - Lufthansa hat alle Flüge vom 29. November bis zum 1. Dezember aus Deutschland nach Paris komplett gestrichen. Grund dafür ist ein Streik des französischen Bodenpersonals.

Das Lufthansa-Bodenpersonals am Flughafen Charles de Gaulle nahe Paris will am Wochenende streiken. Deswegen sind alle Flüge von Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin-Tegel nach Paris gestrichen worden. Passagiere, die davon betroffen sind, können kostenlos umbuchen beziehungsweise stornieren und bekommen dann den Ticketpreis erstattet.

Mehr Infos finden Sie hier: www.lufthansa.com

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare