"Passenger Shaming"

"Ekelhaftes Schwein": Was der Fluggast macht, schockt andere Passagiere

+
Manche Passagiere wissen sich auf dem Flug nicht zu benehmen. (Symbolbild)

Die Passagiere eines Flugs nach Los Angeles trauten ihren Augen nicht: Ein Mann leistete sich einen derart ekelhaften Fauxpas, das nun sogar das Netz tobt.

Es ist eigentlich ganz einfach: Wenn man mit dem Flugzeug reist, geht man an Bord, setzt sich hin, wartet und tut nichts Bizarres oder Anstößiges, dass andere Passagiere über soziale Netzwerke teilen könnten - bis man wieder festen Boden unter den Füßen hat.

"Passenger Shaming": Passagier hängt im Flugzeug Socken ans Fenster

Doch immer wieder gibt es Reisende, die sich nicht an die ungeschriebenen "Verhaltensregeln" während des Flugs halten wollen: So kam es schön öfter vor, dass betrunkene Passagiere randalierten oder die Klimaanlage über dem Sitz zum Wäschetrockner umfunktioniert wurde - um die Unterhosen zu trocknen. Nun hat es ein Passagier auf die Spitze getrieben - und sich wieder einmal einen ekligen Fauxpas geleistet.

So schockierte er die anderen Fluggäste, indem er während eines Flugs nach Los Angeles einfach seine Socken am Rollo der Flugzeugfensters aufhing! Ein Mitreisender schoss sogar ein Foto des Mannes, weil er die Aktion nicht fassen konnte. Das Bild postete er - wie nicht anders zu erwarten - anschließend auf der Instagram-Seite "Passenger Shaming" (auf Deutsch etwa: "Passagierpranger").

Video: Warum manche Maschinen rückwärts einparken

"Ekelhaftes Schwein": Netz tobt

Dazu schrieb der anonyme User: "Ich, während ich auf dem Flug nach L.A. dieses Wochenende meine Wäsche wasche! #Multitasking". Dort bekam es in kürzester Zeit nicht nur über 5.000 Likes, sondern wurde 160 Mal kommentiert. Ein User schrieb: "Warum?!? Es gibt absolut keine Rechtfertigung dafür." Ein anderer meinte dagegen schlicht und einfach: "Ekelhaftes Schwein."

Erfahren Sie hier: Frau schläft in Flugzeug ein, andere Passagiere ekeln sich vor ihr - verstehen Sie, warum?

Andere wiederum glaubten, dass es auf dem Bild so aussehen würde, als ob die Socken außerhalb vom Flugzeug befestigt wären. Doch es könnte noch schlimmer sein: Auf der Instagram-Seite gibt es auch ein Bild, das eine Plastiktüte voll mit Urin zeigt, die am Sitz davor befestigt worden ist …

Lesen Sie auch: Auf Kreuzfahrt: Passagierin klettert über Reling - das ist der absurde Grund.

jp

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare