Rätselzeit

Nur noch vier Ziffern lesbar: Welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?

+
Nur noch vier Einser sind von der Mathe-Aufgabe zu sehen - wissen Sie dennoch, wie sie lautet?

Mathe zählte bei vielen in der Schule nicht unbedingt zu den Lieblingsfächern. Was ist also hängen geblieben von damals? Beweisen Sie Ihre Mathe-Künste.

Mathezeit ist irgendwie auch immer Rätselzeit. So wie in diesem Fall - hier gilt gleich beides: Denn der Lehrer hat eine Matheaufgabe an die Tafel geschrieben und - Schussel, der er ist - fast alle Ziffern mit seinem Ärmel verschmiert. Nur noch vier Ziffern sind noch lesbar. Welche Aufgabe sollte hier gerechnet werden? 

Mathe-Aufgabe wurde an Tafel verwischt - welche Aufgabe soll hier gerechnet werden?

Wie fit sind Sie in Multiplikation? Also so ganz ohne Taschenrechner auf dem Smartphone oder dem Computer? Eher so mittel? Dann wird Sie diese Mathe-Aufgabe jetzt wohl fordern! Denn von ihr ist nur noch wenig übrig - und doch soll sie sich lösen lassen.

Der schusselige Lehrer hat vor seiner Klasse an der Tafel eine Rechenaufgabe notiert. Dabei hat er mit dem Ärmel seines Strick-Pullovers jedoch fast alle Zahlen komplett verwischt (im Fließtext markiert durch einen Unterstrich). Können Sie die Mathe-Aufgabe trotzdem lösen?

1 _ _ x _ _

_ _ _ 1

_ _ _ 1

= _ _ _ 1 _

Vier Einser sind lediglich noch zu sehen, in jeder der vier Zeilen eine, von oben nach unten. Ansonsten wurden alle Ziffern vom Lehrer verwischt. Wie also vorgehen? Zu sehen ist in der obersten Zeile noch ein Multiplikationszeichen. Die unterste Zeile stellt mit einem "Ist-Gleich" vorne weg die Ergebniszeile dar. Gar nicht so einfach, oder? Dann legen Sie mal los und beweisen Sie Ihr Mathe-Geschick.

So lautet die Lösung der Mathe-Aufgabe

Ob Sie mit Ihrem Ergebnis wirklich richtig liegen? Wer weiß. Jedenfalls konnten Sie Ihre grauen Zellen einmal so richtig aufheizen, wenn Sie versucht haben, die richtige Lösung zu errechnen.

Die Lösung verraten wir Ihnen hier ab 14 Uhr - im Lösungsartikel zur Mathe-Aufgabe mit der verschmierten Tafel.

Übrigens, viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

sca

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare