Lacher garantiert

Abwesenheitsnotiz: So witzig verabschieden sich Mitarbeiter in den Urlaub

Sie brauchen noch eine zündende Idee für Ihre Abwesenheitsnotiz? Wir haben ein paar Vorschläge aus dem Netz gesammelt, die beste Unterhaltung garantieren.

Kurz vor dem Urlaub werden viele Mitarbeiter nochmal richtig kreativ - zumindest, wenn es um ihre Abwesenheitsnotiz geht. Schnöde Antworten wie "Bitte wenden Sie sich an meinen Kollegen xy" haben inzwischen ausgedient. Wer mutig genug ist, verfasst halbwegs ehrliche Antworten - und die haben es oft in sich.

Abwesenheitsnotiz 2018: Über diese Mitarbeiter-Mails lacht das Netz

Die besten Beispiele für kreative Abwesenheitsnotizen finden sich wie immer im Netz. Auf Twitter posten amüsierte Empfänger, was ihnen in der Urlaubszeit so alles ins Postfach flattert. Wir haben die Witzigsten für Sie gesammelt.

Lesen Sie auch: Nach dem Urlaub: Darum sollten Sie nicht an einem Montag anfangen zu arbeiten.

1. Quiz für Fortgeschrittene

Dieser Mitarbeiter befand sich wohl schon in bester Urlaubslaune, denn seine Abwesenheitsnotiz verpackt er kurzerhand als launiges Quiz. Als Belohnung für die richtige Lösung winkt dem Empfänger ... na was wohl? Eine Antwort auf seine E-Mail!

2. Eine E-Mail pro Absender

Eine andere Urlauberin macht gleich kurzen Prozess - und löscht alle überflüssigen E-Mails:

Auch interessant: Brückentage 2019: So bekommen Sie bis zu 80 Tage frei.

3. Nukleare Katastrophen und Zombie-Apokalypsen

Dieser Mitarbeiter möchte während seines Urlaubs nur im Ernstfall kontaktiert werden - etwa, wenn Zombies vor der Türe stehen:

4. Sorry, ich antworte eh nie

Diese Abwesenheitsnotiz glänzt mit entwaffnender Ehrlichkeit: Wer antwortet schon auf E-Mails? 

5. E-Mails werden gelesen, aber nicht beantwortet

Dieser Physiker scheint schon einiges an Anfragen hinter sich zu haben, denn auch aus seiner Abwesenheitsnotiz spricht die schonungslose Wahrheit - und das nicht nur zur Urlaubszeit:

Sehen Sie auch im Video: 4 geniale Tipps gegen Stress in der Arbeit

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr E-Mails werden nur selten beantwortet? Mit diesem Trick erhalten Sie öfters eine Antwort.

Außerdem: Diese Dinge sollten Sie in E-Mails wirklich niemals schreiben.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Von Andrea Stettner/showheroes

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Rubriklistenbild: © twitter / @klotzbrocken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare