Toilettenpapier-Chaos

Reaktion auf Hamsterkäufe: Florist in den USA hat eine ungewöhnliche Idee

Klopapier ist derzeit höchst gefragt - nicht nur in deutschen Märkten.
+
Klopapier ist derzeit höchst gefragt - nicht nur in deutschen Märkten.

Ein Florist in den USA kreiert Sträuße aus Toilettenpapier, die aussehen sollen wie Blumensträuße - und reagiert damit auf die Hamsterkäufe wegen des Coronavirus.

Das Coronavirus hält derzeit die ganze Welt in Atem.Viele Verbraucher haben angefangen Klopapier zu hamstern.Ein Florist in den USA hatte aufgrund dieser Situation nun einen ungewöhnlichen Einfall.

Hamsterkäufe in der Corona-Krise* sind nicht notwendig - man sollte darauf besser verzichten. Darauf können Politiker gar nicht oft genug hinweisen. Trotzdem herrscht gerade beim Toilettenpapier* in vielen Ladenregalen derzeit gähnende Leere. Nicht nur in Deutschland.

In den USA hatte ein Blumenhändler einem Bericht von Global News zufolge eine Idee, wie er den zum Teil panischen Einkäufen etwas entgegensetzt: Das Unternehmen hat auf Facebook ein Foto von einem seiner Mitarbeiter gepostet, der einen hindrapierten "Blumenstrauß" aus Toilettenpapier in die Kamera hält - inklusive einer Schleife und einer Blumenvase - und dazu geschrieben: "Warum gewöhnlich sein, wenn Sie außergewöhnlich sein können? Lieferung am selben Tag... solange der Vorrat reicht."

Idee in Corona-Krise: Blumenstrauß mit Klopapierrollen

An der Wertschätzung für Toilettenpapier soll es bei der Aktion nicht mangeln. Dem Bericht zufolge kostet das hübsch hergerichtete "Bouquet" mit den Klopapierrollen am Ende gar so viel wie ein Dutzend Rosen. Die ungewöhnliche Aktion sei ein Schritt, die Menschen zu ermutigen, ein lokales Unternehmen zu unterstützen und gleichzeitig ein begehrtes Produkt zu teilen, schildert Global News die Idee dahinter.

Lesen Sie auch: Coronavirus: So müssen Sie im Haushalt auf Hygiene achten.

Viele Kommentare auf Facebook

Auf Facebook sparen die User nicht mit Kommentaren. "Die neue Art, einen Blumenstrauß zu machen!!", kommentiert eine Userin das Foto mit den Klorollen. Eine andere findet die Idee mit dem Strauß aus Toilettenpapier "genial, kreativ, witzig und sehr nützlich!!". Und eine andere Userin kommentiert: "Einige Leute werden dieses Toilettenpapier zur Weihnachtszeit noch haben."

Auch interessant: Kurzarbeitergeld wegen Coronavirus - Das gilt jetzt für Arbeitnehmer.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karrierportal Xing.

ahu

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Der klassische Klo-Aushang als Checkliste...
Auch Kollegen mit Alkoholproblem trifft man in jedem Büro.
Merke: Wenn's gut läuft - bloß nicht versemmeln!
Wenn man auf dem Klo sitzt, merkt man gar nicht, wie die Zeit vergeht.
Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Zentral-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare