Verdienst-Check

Gehalt: Wie viel verdienen Ingenieure in Deutschland?

+
"Dem Ingeniör ist nichts zu schwör", sagte schon Daniel Düsentrieb. Doch stimmt auch das Gehalt?

Lohnt es sich noch, Ingenieur zu werden? Die Gehälter unterscheiden sich jedenfalls stark. Wer die richtige Branche wählt, macht schon vieles richtig.

"Dem Ingeniör ist nichts zu schwör", sagte schon Daniel Düsentrieb. Der nerdige Tüftler aus Entenhausen erfand stets die genialsten Geräte für jedes Problem. Doch ist er damit auch jemals reich geworden?

Ingenieurs-Gehalt hängt von vielen Faktoren ab

Um es vorneweg zu sagen: DEN Ingenieur gibt es eigentlich nicht, denn Ingenieure arbeiten in den unterschiedlichsten Berufsfeldern, zum Beispiel:

  • Automatisierungstechnik
  • Bauwesen
  • Elektrotechnik
  • Energietechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Umwelttechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen.

Ingenieure setzen naturwissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis um, sei es in der Entwicklung, Konstruktion oder der Produktionstechnik. Doch wie hoch ihr Gehalt ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem oben genannten Berufsfeld, dem Abschluss, der Berufserfahrung, der PositionGröße des Unternehmens, der Region und nicht zuletzt von der Branche.

Wer einen Abschluss als Bachelor anstrebt, verdient später im Schnitt rund 3.000 bis 5.000 Euro weniger im Jahr als seine Master-Kollegen. 

Konzern-Mitarbeiter verdienen gegenüber Angestellten kleiner Unternehmen allein beim Einstiegsgehalt schon rund 9.000 Euro mehr. Wer nach dem Studium mit mehr als 50.000 Euro Jahresgehalt ins Berufsleben starten will, schafft dies fast nur in großen Konzernen wie Siemens, BMW und Co.

Lesen Sie auch: Wer bekommt eigentlich ein 13. Monatsgehalt?

Gehalt Ingenieur nach Berufsfeld (branchenübergreifend)

Beruf 

Einstiegsgehalt (Durchschnitt)

Gehalt mit Berufserfahrung (Durchschnitt)

Bauingenieur

41.500 Euro

50.400 Euro

Maschinenbauingenieur

46.300 Euro

62.700 Euro

Energietechnik-Ingenieur

45.500 Euro

64.850 Euro

Elektro- / Elektrotechnik-Ingenieur

48.150 Euro

61.100 Euro

Quelle: ingenieurkarriere.de, Stand: 2016

Gehalt Ingenieur nach Branche

Branche

Jahresgehalt (Durchschnitt)

Chemie- und Pharmaindustrie

83.060 Euro

Fahrzeugbau

67.500 Euro

Energieversorgung

64.850 Euro

Informationstechnologie

63.680 Euro

Maschinen- und Anlagebau

62.700 Euro

Elektronik / Elektrotechnik

61.100 Euro

Ingenieur- und Planungsbüros

50.480 Euro

Baugewerbe

50.400 Euro

Quelle: ingenieurkarriere.de, Stand: 2016

Weitere Artikel aus unserer Gehalts-Serie

Von Andrea Stettner

Mehr Gehalt? Diese Faktoren bestimmen, was Sie verdienen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare