Archiv – Karriere

Tattoos im Gesicht: Finden Sie so noch einen Job?

Tattoos im Gesicht: Finden Sie so noch einen Job?

Tattoos sollen die Berufsfindung erschweren. Mittlerweile können viele Arbeitgeber darüber hinwegsehen - Tätowierer fordern allerdings eine Altersgrenze.
Tattoos im Gesicht: Finden Sie so noch einen Job?
Doch lieber Hochdeutsch? Darum kann Ihr Dialekt Sie den Job kosten

Doch lieber Hochdeutsch? Darum kann Ihr Dialekt Sie den Job kosten

Manche finden Dialekte toll, andere hassen sie. Besonders am Arbeitsplatz sind beide Reaktionen denkbar. Ein Grund, lieber Hochdeutsch zu sprechen?
Doch lieber Hochdeutsch? Darum kann Ihr Dialekt Sie den Job kosten
Dort sollten Sie arbeiten: Diese Berufsgruppen sind am glücklichsten mit ihren Jobs

Dort sollten Sie arbeiten: Diese Berufsgruppen sind am glücklichsten mit ihren Jobs

Würden Sie Ihren Job wieder wählen? Nicht jeder ist mit seinem Beruf glücklich. Manche Branchen weisen allerdings viele zufriedene Mitarbeiter auf.
Dort sollten Sie arbeiten: Diese Berufsgruppen sind am glücklichsten mit ihren Jobs

So handhaben Sie geschäftliche Weihnachtsgrüße

Zum Jahresende hagelt es an vielen Arbeitsplätzen wieder Karten, Präsentkörbe und E-Mails mit weihnachtlichen Grüßen. Eine Stil-Expertin erklärt die wichtigsten Spielregeln.
So handhaben Sie geschäftliche Weihnachtsgrüße

Auf Xing und LinkedIn machen fast alle diesen Fehler - weniger Jobangebote sind die Folge

Den schlimmsten Fehler im Xing- oder LinkedIn-Profil begehen rund 90 Prozent aller Jobsuchenden. Und dieser Fehler kann leider den Traumjob kosten.
Auf Xing und LinkedIn machen fast alle diesen Fehler - weniger Jobangebote sind die Folge

Mahnpauschale darf keine Personalkosten enthalten

Mahnungen an säumige Kunden zu versenden, kostet die betroffenen Unternehmen Zeit und Geld. Trotzdem dürfen sie nicht alle Ausgaben umlegen.
Mahnpauschale darf keine Personalkosten enthalten

Mythos Musik im Büro: Macht sie uns wirklich leistungsfähiger?

Kopfhörer auf, Musik an: Im Büro blenden viele Personen Hintergrundgeräusche auf diese Art aus. Doch macht uns Musik auch tatsächlich leistungsfähiger?
Mythos Musik im Büro: Macht sie uns wirklich leistungsfähiger?

Das sind die bestbezahlten Jobs, für die Sie keinen Uniabschluss benötigen

Ein abgeschlossenes Studium bedeutet nicht immer, dass man auch wirklich mehr verdient als ohne Abschluss. In diesen Berufen verdienen Sie gut ohne Uni-Abschluss.
Das sind die bestbezahlten Jobs, für die Sie keinen Uniabschluss benötigen

Zahl der Studenten wächst weiter

Es wird immer voller und immer weiblicher in den deutschen Hörsälen: Die Zahl der Studierenden ist so hoch wie nie, gleichzeitig wächst der Frauenanteil. Stressig ist für viele Studienanfänger aber die Suche nach einer Unterkunft, denn …
Zahl der Studenten wächst weiter

Was für die Ausbildung im Kleinbetrieb spricht

Es muss nicht immer der Großkonzern sein: Auch viele kleine Firmen bilden aus. Wer in einem Betrieb mit wenigen Mitarbeitern lernt, profitiert nicht nur von der guten Betreuungssituation.
Was für die Ausbildung im Kleinbetrieb spricht

Fachkräftemangel: Das sollten Chefs verbessern, um mehr Bewerber anzulocken

Deutschlandweit bleiben viele Stellen in nicht-akademischen Berufen unbesetzt. Eine Studie zeigt nun, wie Chefs dem Fachkräftemangel entgegenwirken könnten.
Fachkräftemangel: Das sollten Chefs verbessern, um mehr Bewerber anzulocken

So funktioniert Lernen mit Virtual-Reality-Brille

Ob beim Kuppeln von Waggons oder bei medizinischen Anwendungen - viele Arbeitsschritte werden Azubis oder Studenten heutzutage mit Virtual-Reality-Brillen vermittelt. Das Üben in der Realität ersetzt das aber dennoch nicht.
So funktioniert Lernen mit Virtual-Reality-Brille

Für die Arbeit umziehen kommt für viele nicht in Frage

Für einen neuen Job den Wohnort zu wechseln, ist oft kein leichter Schritt. Denn meist müssen Arbeitnehmer dafür auch ihr soziales Umfeld aufgeben. Wie viele dennoch dazu bereit wären, zeigt eine Umfrage.
Für die Arbeit umziehen kommt für viele nicht in Frage

Dresscode im Büro: Darf der Chef sogar die Unterwäsche bestimmen? 

Nicht immer darf man in Unternehmen tragen was man möchte, denn gelegentlich gibt es einen Dresscode. Doch wie weit dürfen Kleidungsvorschriften gehen?
Dresscode im Büro: Darf der Chef sogar die Unterwäsche bestimmen? 

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist der Anteil der Älteren besonders hoch.
Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Was ein guter Nikolaus braucht

Viele stellen am 5. Dezember einen Stiefel raus - und am nächsten Morgen ist er voll mit Süßigkeiten. Doch zu manchen Kindern kommt der Nikolaus höchstpersönlich. Damit der Heilige keine Fehler macht, kann er vorab Kurse belegen und das …
Was ein guter Nikolaus braucht

Bewerbung: So rocken Sie mit dem ersten Satz Ihr Anschreiben

"Hiermit möchte ich mich bewerben...": Beginnt Ihr Anschreiben so? Das sollten Sie noch einmal überdenken - und sich stattdessen von der langweiligen Masse abheben.
Bewerbung: So rocken Sie mit dem ersten Satz Ihr Anschreiben

Diese Sternzeichen machen die besten Kollegen aus - können Sie es bestätigen?

Mit manchen Kollegen kommen Sie besser zurecht als mit anderen - logisch. Doch das liegt nur an der Sympathie - oder spielen etwa auch noch andere Faktoren eine Rolle?
Diese Sternzeichen machen die besten Kollegen aus - können Sie es bestätigen?

Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen.
Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Gestiegenes Einkommen: In diesen deutschen Städten verdienen Sie besser

Das Einkommen hat sich über die letzten Jahre unterschiedlich entwickelt. Unter den Orten mit dem Höchstzuwachs befinden sich zudem einige Überraschungen.
Gestiegenes Einkommen: In diesen deutschen Städten verdienen Sie besser

Was im Umgang mit schwierigen Kunden hilft

Beschwerden, Ungeduld, Unfreundlichkeiten - die Arbeit mit Kunden ist nicht leicht. Dann stauen sich auch bei Beschäftigten Frust und Ärger an. Was dient als Ventil?
Was im Umgang mit schwierigen Kunden hilft

Stänkern im Bewerbungsgespräch: Ist Lästern über den ehemaligen Chef tabu?

Wenn sich die Chance ergibt, wird schon mal beim Bewerbungsgespräch über das ehemalige Unternehmen oder den Chef abgelästert. Doch ist das ratsam?
Stänkern im Bewerbungsgespräch: Ist Lästern über den ehemaligen Chef tabu?

Wie Firmen mit Zusatzleistungen um Mitarbeiter werben

Der Kampf um die besten Kräfte auf dem Arbeitsmarkt wird härter. Immer mehr Unternehmen setzen auf familienfreundliche Zusatzleistungen, um Arbeitnehmer zu gewinnen und zu halten. Eine im Schwabenland ansässige Firma setzt nun ein Ausrufezeichen.
Wie Firmen mit Zusatzleistungen um Mitarbeiter werben

Diese zehn Fähigkeiten müssen Führungskräfte besitzen - sonst versagt das ganze Team

Das Unternehmen Google wollte herausfinden, was einen Manager auszeichnet. Heraus kamen zehn Fähigkeiten, die jede Führungskraft besitzen sollte.
Diese zehn Fähigkeiten müssen Führungskräfte besitzen - sonst versagt das ganze Team

Sagen Sie sieben Worte im Vorstellungsgespräch - Ihr Gehalt kann sich dadurch ändern

Sie wollen sich im Vorstellungsgespräch so professionell und kompetent wie nur möglich präsentieren. Welche Rolle dabei die Wortwahl spielt, erfahren Sie hier.
Sagen Sie sieben Worte im Vorstellungsgespräch - Ihr Gehalt kann sich dadurch ändern

Bewerberin wird von Personalerin abgelehnt - wegen ihres Sternzeichens

Am Ende des Vorstellungsgesprächs stellt die Personalerin eine Frage, die die Bewerberin vor den Kopf stößt - und deren Antwort sie letztendlich den Job kostet.
Bewerberin wird von Personalerin abgelehnt - wegen ihres Sternzeichens

Firma stellt nur bestimmte Sternzeichen ein - wegen dubioser Auswertung

Nur die Sternzeichen Steinbock, Stier, Wassermann, Widder und Löwe durften sich bewerben. Sie haben im falschen Monat Geburtstag? Dann sieht es leider schlecht aus.
Firma stellt nur bestimmte Sternzeichen ein - wegen dubioser Auswertung

Bei diesen sieben Fehlern wird Ihre Bewerbung abgelehnt

Personaler werfen oft nur einen kurzen Blick in die Bewerbung, um zu entscheiden, ob Sie als Kandidat interessant sind. Diese Fehler sollten Sie dabei vermeiden.
Bei diesen sieben Fehlern wird Ihre Bewerbung abgelehnt

So setzen Sie sich im Bewerbungsgespräch mit drei einfachen Sätzen durch

Vorstellungsgespräche sind mühsam - nicht nur für Bewerber, auch für den Personaler. Damit Sie ihm die richtigen Infos geben, sollten Sie genau drei Sätze sagen.
So setzen Sie sich im Bewerbungsgespräch mit drei einfachen Sätzen durch

Muss Anspruch auf Homeoffice für alle Mitarbeiter gelten?

Von zu Hause aus arbeiten, hat oft Vorteile für Berufstätige. Und wenn ein Mitarbeiter das darf, dürfen alle anderen das automatisch auch, oder? Ganz so einfach ist es nicht.
Muss Anspruch auf Homeoffice für alle Mitarbeiter gelten?

Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Papierfreie Rathäuser und eine für alle verständliche Sprache: Verwaltungen sind längst nicht so verstaubt wie angenommen. Und vor allem kleinere Kommunalverwaltungen suchen nach Nachwuchskräften.
Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Ohne formalen Berufsabschluss bleiben im Berufsleben im Zweifel viele Türen verschlossen. Wer das nachholen will, muss nicht zwingend eine Ausbildung absolvieren.
Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Mathe muss kein Problemfach bleiben

Egal, ob es um den Schulabschluss oder ums Studium geht: Für viele ist Mathematik ein Angstfach. Die gute Nachricht: Es gibt Strategien, die Krise zu meistern.
Mathe muss kein Problemfach bleiben

Krankmeldung: Muss ich mich immer schriftlich beim Chef krankmelden? 

Wenn die Nase läuft und der Kopf brummt, sollten Arbeitnehmer lieber das Bett hüten. Doch muss die Krankmeldung immer schriftlich erfolgen - oder reicht ein Anruf?
Krankmeldung: Muss ich mich immer schriftlich beim Chef krankmelden? 

Vorsicht: Vor diesen fünf Kollegen sollten Sie sich lieber fernhalten

Kollegen können Ihren Arbeitsalltag versüßen - aber Ihnen die Freude an Ihrer Arbeit auch gründlich verderben. Passen Sie also gut auf, mit wem Sie sich anfreunden.
Vorsicht: Vor diesen fünf Kollegen sollten Sie sich lieber fernhalten