Erreger auf dem Vormarsch

Vorsicht beim WM-Grillen: Campylobacter gefährdet Kinder und Erwachsene

+
Auf rohem Fleisch fühlt sich der Erreger besonders wohl.

In Deutschland grassiert ein Erreger, der schwere Durchfallerkrankungen hervorruft. Besonders zur Grillsaison während der WM könnte er sich ausbreiten.

Paderborn - Mit Freunden grillen und ein Bierchen trinken. Für viele der Inbegriff des Sommers. Gerade jetzt zur anstehenden Weltmeisterschaft grillen wir Deutschen wie die Weltmeister. 

Doch in Deutschland sind fiese Bakterien auf dem Vormarsch. Besonders ein Darmerreger geht um, der die Jubelstimmung ordentlich dämpfen könnte: Campylobacter. Laut dem Robert Koch-Institut sind vor allem Kinder unter fünf Jahren und junge Erwachsene zwischen 20 und 29 Jahren häufig betroffen.

Was es mit diesen Bakterien auf sich hat und wie man sich schützen kann, erfahren Sie bei unseren Kollegen von owl24.de*

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare