Fast jeder Deutsche trinkt Alkohol

+
Die meisten Deutschen trinken mindestens einmal pro Woche Alkohol. Wer häufiger konsumiert, ist eher männlich und über 60.

Fast alle Deutschen trinken Alkohol, ein Großteil regelmäßig, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsportals www.apotheken-umschau.de.

89,4 Prozent der Befragten sagen, dass sie grundsätzlich Alkohol konsumieren, von den Arbeitern behaupten das sogar 96,4 Prozent.

Jeder zweite Deutsche (56,2 Prozent) trinkt mindestens einmal pro Woche ein Gläschen, bei den Männern liegt der Anteil deutlich höher (72,6 Prozent). Zwei- bis dreimal die Woche konsumiert rund jeder vierte Deutsche (23,6 Prozent, Männer: 33,0 Prozent) Alkohol.

Jeden Tag schaut nur knapp jeder 23. Befragte (4,4 Prozent) ins Glas - bei den Männern ist dieser Anteil fast doppelt so hoch (8,1 Prozent), ebenso in der Gruppe der 60- bis 69-Jährigen (8,0 Prozent).

Auf Frauen hingegen trifft dies nur zu 1,0 Prozent zu. Entsprechend höher ist ihr Anteil unter den Abstinenzlern (12,8 Prozent im Vergleich zu 8,4 % der Männer).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.044 Personen ab 16 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare