1. wa.de
  2. Leben
  3. Genuss

Die Spargelsaison ruft: Probieren Sie diesen leicht gemachten Salat aus 5 Zutaten

Erstellt:

Von: Maria Dirschauer

Kommentare

Endlich ist wieder Spargelsaison! Was ist Ihr liebstes Rezept mit den Frühjahrsstangen? Wer mal einen knackigen Salat mit Schinken und Ei probieren will, hier entlang.

Die Spargelzeit ist offiziell gestartet und bis zum Johannistag, das ist der 24. Juni, heißt es nun wieder: jede Menge Rezepte mit Spargel genießen! Aber immer nur Kartoffeln und Sauce Hollandaise ist doch langweilig. Daher machen Sie doch mal wieder einen Salat! Ganz ohne Grünzeug kommt dieses Rezept für Spargelsalat daher, dafür mit ordentlich weißem Spargel, Schinken und Ei. Und schnell gemacht ist er auch. Perfekt als Beilage zum Grillen oder zur Brotzeit.

Weißer Spargel, Spargelsalat.
Für Spargelsalat gibt es unzählige tolle Rezepte, aber dieses mit Schinken und Ei ist ein herzhafter Klassiker. © Bernd Schmidt/Imago

Spargelsalat-Rezept: Diese 5 Zutaten brauchen Sie

Portionen:2
Zubereitungszeit:30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:einfach

Tipp: Bruchspargel

Bruchspargel ist kein minderwertiger Spargel, sondern es handelt sich einfach um Stangen, die beim Waschen und Sortieren gebrochen sind. Sie werden günstiger verkauft und eignen sich besonders gut für diesen Salat, denn für den werden die Stangen sowieso zerschnitten.

So machen Sie den Spargelsalat aus 5 Zutaten: einfaches und leckeres Rezept

  1. Zuerst schälen und kochen Sie den Spargel wie gewohnt, bis er weich ist. Aus Schalen kann man übrigens eine tolle Spargelsuppe kochen! Geben Sie etwas Salz und Zucker in das Kochwasser, um einer eventuell bitteren Note entgegenzuwirken.
  2. Schälen Sie die gekochten Eier und würfeln Sie Eier und Schinken klein. Gießen Sie den Spargel ab und schneiden Sie ihn in mundgerechte Stücke.
  3. Geben Sie Spargelstücke, Schinken und Eier in eine Schüssel.
  4. Mischen Sie aus Joghurt, klein geschnittenem Schnittlauch, Salz und Pfeffer ein Dressing und geben Sie dieses zum Salat. Alles gut durchmischen.

Und schon können Sie Ihren einfachen Spargelsalat mit Schinken und Ei genießen. Dazu schmeckt zum Beispiel Baguette. Wenn Sie ihn ohne Beilagen essen, ist er ein perfektes Low-Carb-Abendessen. Guten Appetit! (mad)

Auch interessant

Kommentare