1. wa.de
  2. Leben
  3. Genuss

Rezept für Champagnersorbet: So machen Sie den edlen Drink für Silvester

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Sorbet in einem Glas
Sorbet © imageBROKER/Siegra Asmoel/Imago

Sie suchen einen edlen Silvestercocktail, der etwas hermacht und trotzdem leicht gemacht ist? Dann sind Sie fündig geworden. Dieses Champagnersorbet ist ein Genuss.

Silvester ist die letzte Party des Jahres und Sie wollen 2021 gebührend verabschieden? Dann ist es Zeit für einen edlen Silvesterdrink*. Champagnersorbet braucht etwas Zeit, ist aber nicht schwer zuzubereiten, wenn Sie sich an dieses einfache Rezept halten.

Rezept für Champagnersorbet: Diese Zutaten brauchen Sie für den Silvesterdrink

Auch lecker: Für dieses Eierpunschrezept brauchen Sie nur drei Zutaten – und keine Sahne

Rezept für Champagnersorbet: So bereiten Sie den Silvesterdrink zu

  1. Bringen Sie 500 ml Wasser mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen und köcheln Sie daraus etwa fünf bis zehn Minuten einen Sirup.
  2. Lassen Sie den Sirup gut abkühlen und fügen Sie dann die Hälfte des Champagners und den Limettensaft hinzu.
  3. Stellen Sie die Mischung ins Gefrierfach und rühren Sie sie in den nächsten drei Stunden etwa alle 30 Minuten mit dem Schneebesen und zum Schluss mit einem Löffel um. Dank dieser Technik bilden sich auch ohne Eismaschine keine Eiskristalle und das Sorbet wird schön cremig.
  4. Kühlen Sie in der Zwischenzeit auch die Gläser oder Dessertschalen (werblicher Link), die Sie für den Drink verwenden wollen.
  5. Wenn das Champagnersorbet fertig ist, füllen Sie es in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle und spritzen es damit in die gut durchgekühlten Gläser.
  6. Nun müssen Sie die Gläser nur noch mit dem übrigen Champagner auffüllen und nach Belieben dekorieren, zum Beispiel mit Limettenzesten.

Sie lieben Baileys? Dann wird Ihnen dieser Wintercocktail garantiert schmecken

Champagnersorbet mit Eismaschine machen

Mit einer Eismaschine (werblicher Link) sparen Sie sich das halbstündige Umrühren. Dafür die Mischung zunächst 45 Minuten in der Eismaschine gefrieren und dann noch etwa eine Stunde ins Gefrierfach stellen.

Das Champagnersorbet können Sie gut vorbereiten und dann einfach zur Party frisch mit Champagner aufgießen. Prost! (ante) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Auch interessant

Kommentare