Für den perfekten Kaffeegenuss

Cremig, sahnig, fluffig: Milchaufschäumer im Test

Für die Tester ist der beste elektrische Milchaufschäumer der Philips Senseo Milk Twister.
+
Für die Tester ist der beste elektrische Milchaufschäumer der Philips Senseo Milk Twister.

Kaffee – für viele Menschen ist er nicht aus dem Leben wegzudenken. Für viele davon ist neben den edlen schwarzbraunen Bohnen noch eine weitere Zutat unverzichtbar: Milchschaum. Diesen kann man auf verschiedene Arten herstellen, die Redaktion hat 18 Milchaufschäumer getestet.

Cappuccino und Latte Macchiato gehören zu den beliebtesten Kaffeezubereitungen in Deutschland. Für beide braucht es neben gutem Espresso auch Milchschaum. Dieser sollte im Idealfall sahnig und fließfähig, gleichzeitig aber auch stabil sein. Damit das gut gelingt, muss die Milch die richtige Temperatur und den richtigen Fettgehalt haben, damit die Luftbläschen gleichmäßig verteilt darin eingeschlossen werden.

Manuell oder Vollautomatisch: Was ist beim Milchaufschäumer besser?

Hat man die richtige Temperatur und den richtigen Fettgehalt, muss man sich nur noch für das richtige Gerät entscheiden. Dabei lassen sich Milchaufschäumer in drei grundlegende Arten unterteilen: manuelle Modelle, meist in Form einer Pumpkanne, flexible, batteriebetriebene Geräte und vollautomatische Milchaufschäumer, die zwar am teuersten sind, dafür aber auch den besten Schaum erzeugen.

Handmilchaufschäumer bestehen simpel aus Metallstab und Griff und die batteriebetriebenen Geräte verlieren schnell an Ausdauer, daher wurden diese Geräte im Test weniger berücksichtigt.

Milchaufschäumer im Test: Das ist der Favorit

Das Testportal AllesBeste hat in Zusammenarbeit mit der Redaktion 18 Milchaufschäumer getestet. Favorit der Redaktion wurde der elektrische Philips Senseo Milk Twister. Sein Milchschaum ist tadellos und dank des hübschen, eleganten Designs macht er sich auch optisch gut in der Küche. Preislich liegt er unter den getesteten Geräten im Mittelfeld.

Preisbewussten Käufern empfehlen die Tester den Clatronic MS 3326. Als Blickfang ist er weniger geeignet, seiner Funktion tut das aber keinen Abbruch. Außerdem ist er deutlich günstiger als die meisten anderen Modelle.

Mehr Informationen und weitere empfehlenswerte Alternativen finden Sie im ausführlichen Milchaufschäumer-Test von AllesBeste.

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare