Hätten Sie's gewusst?

Kassiererin verrät: Das denkt sie wirklich, wenn Ihre EC-Karte beim Bezahlen nicht funktioniert

+
Viele schämen sich vor der Kassiererin, wenn die EC Karte nicht funktioniert. Doch was denkt die wirklich?

Die EC-Karte funktioniert an der Kasse plötzlich nicht? Für viele Kunden ist dieser Moment sehr peinlich. Eine Ex-Kassiererin enthüllt jetzt, wie sie ihn erlebt.

Es ist fast jedem schon mal passiert - und lässt einem oft die Schamesröte ins Gesicht steigen. Schließlich wird die Schlange hinter einem immer länger, während man verzweifelt immer wieder die PIN eingibt oder die Kassiererin die Karte durchs EC-Gerät zieht.

Ex-Kassiererin enthüllt: Machen Sie sich nicht verrückt, wenn die EC-Karte nicht funktioniert

Doch was tun, wenn Sie Ihre Einkäufe schon eingepackt haben und Ihre EC-Karte einfach nicht funktionieren will? Viele fragen sich dann auch, was wohl die anderen, insbesondere die Kassiererin, in dieser unangenehmen Situation über einen denken. Glauben sie etwa, dass man pleite ist? Eine ehemalige Kassiererin, die 13 Jahre diesen Job ausgeübt hat, verrät jetzt gegenüber Focus Online, wie sie in solch einem Moment reagiert.

Auch interessant: Kassiererin packt aus: Wenn Sie dieses Produkt kaufen, verraten Sie, ob Sie reich oder arm sind.

Da sie diesen Fall schon oft erlebt habe, berichtet sie weiter, sei es ihr wichtig, dem Kunden nicht noch weiter Unbehagen zu bereiten. Heißt konkret: Sie schlägt ihm stattdessen zwei Möglichkeiten vor.

So reagiert sie, wenn ein Kunden nicht bezahlen kann

Entweder der Kunde lässt die Artikel da, die er nicht braucht oder sie reserviert sie auf seinen Namen und er kommt wieder, nachdem er auf der Bank war. Hat der Kunde Bargeld abgehoben, übergibt sie ihm den Einkauf und er zahlt.

Schließlich wisse die ehemalige Kassiererin, wie beschämend es sei, wenn die EC-Karte nicht funktioniert, oft hätten die Kunden auch Angst, dass mit ihrem Konto etwas nicht stimme oder ihre Karte kaputt sei.

Lesen Sie auch: Mitarbeiterin enthüllt: Wenn Sie das an der Kasse tun, outen Sie sich als arm.

Am Samstag waren Geldautomaten und EC-Kartenzahlung im Tielen Frankfurts nicht möglich - das war der Grund.

jp

"Gut und günstig": Diese zehn Marken lieben die Deutschen - doch Sieger ist nicht Aldi

Video: Abgefahren: Kirche testet digitale Kollekte

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare