Gegrillte Ananas mit Mascarponecreme

+
Gegrillte Ananas mit Mascarpone-Creme

Als exotische Beilage oder Dessert wird die gegrillte Ananas ein Highlight bei Ihrem Barbecue

Zutaten: 

  • 1 Ananas (frisch oder aus der Dose)
  • Brauner Zucker 
  • 500 g Mascarpone
  • 1/2 Zitrone
  • 125 g Sahne
  • 1 Packung Vanillezucker 
  • Minzblatt (zur Deko)

Zubereitung: 

Die frische Ananas schälen, vierteln und den Strunk herrausschneiden. 

Die Viertel in kleine ca. 1 - 2 cm breite Stücke schneiden, in braunem Zucker wälzen und anschließend auf den vorgeheizten Grill (ca. 200 - 250° C) legen. 

Die mit Zucker panierten Stücke bei direkter Hitze ca. 2 Minuten von jeder Seite grillen, bis der Zucker karamellisiert. 

Für die Mascarponecreme einfach Mascarpone, Zitronensaft und Vanillezucker glatt rühren, Sahne steifschlagen und unterheben. Mit einem Minzblatt servieren und anschließend genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare