Square Enix News

Square Enix - Alle neuen Informationen zum Spielehersteller

Square Enix gehört zu den erfolgreichsten Spielefirmen der Welt. Hier erfahrt ihr alle neuen Informationen rund um Square Enix.

Alle Informationen zu Square Enix haben wir euch hier zusammengefasst.

Alle Informationen zu Square Enix haben wir euch hier zusammengefasst.

Update vom 12. Mai 2020: Mit der Veröffentlichung einer speziellen Aktion im Online-Shop zu Zeiten von Corona schoss sich Square Enix wahrscheinlich selbst ins Knie. Ingame.de berichtet über den Preis für die angebotenen Mundschutzmasken, den man nur als Frechheit bezeichnen kann*.

Tokio, Japan – Square Enix zählt zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmen in der Games-Branche. Spieleserien wie Kingdom Hearts, Final Fantasy oder Dragon Quest zeichnet die japanische Firma aus. Zusätzlich zu den Konsolenrollenspielen entwickelt Square Enix aber auch Mangas und ist damit sehr erfolgreich. Gegründet wurde die Firma am 22. September 1975 von Yasuhiro Fukushima und Masashi Miyamoto in Tokio und beschäftigt heutzutage zusammen mit anderen Unternehmen der Holdinggesellschaft Square Enix Holdings über 3000 Mitarbeiter.

Durch die Übernahme des britischen Publishers Eidos Interactive wuchs Square Enix und besitzt dadurch die Rechte an Titeln wie Tomb Raider, Deus Ex und Hitman. Square Enix verzeichnete im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,55 Milliarden Yen, was umgerechnet ca. 1,21 Milliarden Euro entspricht. Square Enix entstand aus der Fusion der Entwicklerstudios Square und Enix, die am 1. April 2003 das neue Unternehmen formten. Heutzutage unterhält Square Enix mehrere Tochterunternehmen, die für unterschiedliche Länder auf den Kontinenten zuständig sind.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Square Enix/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare