1. wa.de
  2. Leben
  3. Games

Silent Hill: Leak bestätigt lang ersehntes Horrorspiel – Erste Bilder gezeigt

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Silent Hill Logo über Stadtpanorama bei Nacht aus Silent Hills Teaser
Silent Hill: Leak bestätigt lang ersehntes Horrorspiel – Erste Bilder gezeigt © Konami/Kojima Productions (Montage)

Seit dem Ende von Silent Hills ist es um die Horrorreihe lange still gewesen. Ein Leak scheint jetzt die Arbeit an einem neuen Teil zu bestätigen.

Tokio – Wer Silent Hill Fan ist, hat eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Seitdem Konami das Silent-Hills-Projekt von Hideo Kojima eingestampft hatte, schien die Reihe endgültig tot zu sein. Horror-Freunde überall dürfen sich jetzt aber vorsichtig erlöst sehen. Nach einigen fadenscheinigen Gerüchten sind jetzt erstmals konkrete Hinweise und Bilder zu einem neuen Silent Hill geleakt worden. Die Screenshots machen Hoffnung auf eine baldige, offizielle Ankündigung.
Mehr Details zum Leak um ein neues Silent Hill finden Sie bei ingame.de.

Verantwortlich für den aktuellen Leak ist der Insider DuskGolem, auch bekannt als AestheticGamer. Dieser ist hauptsächlich auf Twitter aktiv und hat in der Vergangenheit zwar nicht allzu oft, dafür aber sehr zuverlässig Informationen rund um verschiedene japanische Produktionen geteilt. Schon zu Resident Evil Village hatte DuskGolem einen Gameplay-Leak geteilt. Wenn dieser Insider jetzt also vermeintliche Bilder aus einem neuen Silent Hill teilt, sollte man mal genauer hinsehen.

Auch interessant

Kommentare